RUSH – Der Gaming-Podcast: Sind Videospiele politisch?

Alexander Gehlsdorf

Sind Videospiele jetzt politisch oder nicht? Christian Eichler von detektor.fm und Alexander Gehlsdorf von GIGA GAMES gehen der Frage auf den Grund und untersuchen auch, wie die deutsche Politik den Spieleentwicklern hierzulande unter die Arme greift. Unterstützung erhalten sie dabei von Hans Böhme, der als Lead Artist an dem Point-and-Click-Adventure Trüberbrook mitgearbeitet hat.

RUSH - Der Gaming-Podcast: Sind Videospiele politisch?
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:
Hinweis:
RUSH ist eine gemeinsame Produktion von detektor.fm und GIGA GAMES. Wir freuen uns, wenn du den Podcast bei , Spotify, Deezer und Google Podcasts hörst oder hier abonnierst. Pro Monat erscheint mindestens eine Folge von RUSH. Wir nehmen Spiele ernst.

Durch diese Episode von RUSH - Der Gaming-Podcast führt Christian Eichler von detektor.fm. Diskutiere mit - in den Kommentaren unter diesem Artikel und sag uns deine Meinung zu diesem Thema oder dieser Folge!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung