1 von 13 © Quelle: Getty Images / metamorworks

Datenschutz: Was ist das und wozu ist das gut?

Beim Begriff Datenschutz geht es um den Schutz „personenbezogener Daten“. Wer sich um Datenschutz kümmert, versucht also, Infos über die eigene Person unter Kontrolle zu bringen. Selbst bestimmen, was verwendet wird – und auch wann, wie und wo das stattfindet.

Genau das ist hierzulande unser gutes Recht. Datenschutz gehört zu den Grundrechten innerhalb der Europäischen Union (EU-Datenschutzrichtlinie 95/46/EG – PDF). In Deutschland bekannt ist zudem der Begriff „Recht auf informationelle Selbstbestimmung“, der im Zusammenhang mit Facebook, Google, Werbenetzwerken, Gesichtserkennung und anderen aktuellen TECH-Themen diskutiert wird.

Datenschutz: Der Thementag bei GIGA

Bei GIGA gibt es zahlreiche Anleitungen und Ratgeber zum Thema Datenschutz – heute rücken wir sie in den Fokus:

Zusätzlich haben wir noch die persönlichen Tipps zum Thema Datenschutz aus der GIGA-Redaktion gesammelt. Der erste kommt von Monika und dreht sich um den Überblick …