Alle Artikel zu Sicherheit

  • Android-Sperrmuster oft einfach zu erraten – so geht's sicherer

    Android-Sperrmuster oft einfach zu erraten – so geht's sicherer

    Gerne zelebrieren wir unsere Einzigartigkeit – wer möchte sich schon als namenloses Schaf in einer Herde verstehen? Doch spätestens seit Amazons berüchtigter „Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch“-Empfehlung sollte eigentlich klar sein: so individuell, wie wir glauben zu sein, sind wir tatsächlich nicht. Wie leicht Menschen vorherzusehen sind, zeigt auch Marte Løge eindrucksvoll. Die Absolventin...
    Kaan Gürayer 5
  • Stagefright: Samsung, LG und Motorola sichern zeitnahe Updates zu

    Stagefright: Samsung, LG und Motorola sichern zeitnahe Updates zu

    Es gibt gute Nachrichten an der Front im Kampf gegen die Stagefright-Sicherheitslücke: Sowohl Samsung, LG als auch Motorola haben unabhängig voneinander verkündet, dass man die Sicherheitslücke zeitnahe beheben möchte. Die erstgenannten Unternehmen wollen sogar ebenso wie Google in Zukunft monatliche Aktualisierungen für ihre Smartphones veröffentlichen, bei denen es primär um die Behebung derartiger Risiken geht...
    Tuan Le 16
  • Warum die Stagefright-Bedrohung der Sicherheit unter Android hilft [Analyse]

    Warum die Stagefright-Bedrohung der Sicherheit unter Android hilft [Analyse]

    Android ist unsicher, regelmäßige Android-Updates für alle sind faktisch nicht vorhanden, die Verantwortlichen dahinter ein diffuses Konglomerat bestehend aus Google, Geräteherstellern und Mobilfunk-Providern, die sich gegenseitig den Schwarzen Peter zuschieben. So weit, so richtig. Bisher – denn die Bedrohung durch die Sicherheitslücke Stagefright scheint die Macher hinter den Kulissen endlich auf einen gemeinsamen...
    Amir Tamannai 5
  • Diese Apps sagen dir, ob „Stagefright“ dein Smartphone bedroht

    Diese Apps sagen dir, ob „Stagefright“ dein Smartphone bedroht

    Eine der möglicherweise größten Sicherheitslücken seiner Geschichte macht derzeit das Android-OS unsicher. Google, Provider und Geräte-Hersteller arbeiten dem Vernehmen nach bereits mit Hochdruck an Patches, um die hochgefährliche „Stagefright“-Lücke zu schließen und bieten teilweise ambulante Zwischenlösungen an – vorrangig um das Einschleusen von Malware über MMS zu unterbinden. Derweil veröffentlichen nun...
    Amir Tamannai 16
  • Stagefright: Telekom stellt wegen kritischer Sicherheitslücke MMS-Versand um

    Stagefright: Telekom stellt wegen kritischer Sicherheitslücke MMS-Versand um

    Die „Mutter aller Sicherheitslücken“ – mit diesen drastischen Worten wird der Stagefright-Exploit umschrieben, der schätzungsweise 94 Prozent aller Android-Nutzer betrifft und als Einfallstor zum Ausführen vom Schadcode missbraucht werden kann. Selbst die Telekom hat mittlerweile reagiert und vorübergehend den MMS-Empfang umgestellt.
    Kaan Gürayer 3
  • WinVnc: Was kann das Tool und wie kommt es plötzlich auf euren Rechner?

    WinVnc: Was kann das Tool und wie kommt es plötzlich auf euren Rechner?

    WinVNC ist, wie auch beispielsweise TightVNC, ein kostenloses und einfach zu bedienendes Remote-Programm. Das Programm wird zum kostenlosen Download angeboten und für viele Nutzer ist es eines der besten Freeware-Tools überhaupt. Für andere ist es eine rätselhafte Erscheinung, da sie das Programm gar nicht selbst installiert haben. Wir haben die wichtigsten Informationen über WinVNC für euch zusammengestellt.
    Kristina Kielblock 1
  • WagasWorld: Ist diese Streaming-Plattform legal?

    WagasWorld: Ist diese Streaming-Plattform legal?

    Immer schön Waga bleiben ist der Slogan der Streaming-Plattform WagasWorld, die sich steigender Beliebtheit erfreut. Ihr findet dort Filme, Serien, Dokumentationen und den Austausch mit der Community. Aber ist der Streaming-Dienst auch legal, wie Watchever und Co.? Informationen zum Streaming-Portal WagasWorld und eurer rechtlichen Sicherheit beim Surfen bekommt ihr hier.
    Kristina Kielblock 2
  • Emojis statt PIN-Codes: Smileys machen Handy-Überweisungen sicherer

    Emojis statt PIN-Codes: Smileys machen Handy-Überweisungen sicherer

    Das britische Unternehmen Intelligent Environments hat eine ungewöhnliche Sicherheitslösung zur Authentifizierung von Smartphone-Nutzern vorgestellt: Anstelle von vierstelligen PINs können in der Banking-App des Unternehmens fortan auch Emojis verwendet werden. Eine Kombination aus den kleinen Bildchen lasse sich für die Nutzer nicht nur erheblich leichter merken, zudem sei die Lösung auch mathematisch betrachtet...
    Tuan Le 4
  • eFix Pro entfernen: So kann man das Tool deinstallieren

    eFix Pro entfernen: So kann man das Tool deinstallieren

    Einmal nicht aufgepasst, erhält man nach dem Download eines gewünschten Programms neben der eigentlichen Software zahlreiche Zusatztools auf die Festplatte. Eines dieser Programme, die häufig versehentlich mit installiert werden, ist eFix Pro. Hier erfahrt ihr, wie man eFix Pro löschen kann.
    Martin Maciej
  • Vi-View entfernen: Anleitung für Firefox, Chrome, IE und Co.

    Vi-View entfernen: Anleitung für Firefox, Chrome, IE und Co.

    Beim Download von Programmen aus dem Internet bekommt man das eine oder anderem Mal neben der gewünschten Software weitere Zusatztools, die sich erst beim erneuten Öffnen des eigenen Browsers bemerkbar machen. Eines dieser Tools versteckt sich hinter der Bezeichnung Vi-View. Hier erfahrt ihr, wie man Vi-View entfernen kann.
    Martin Maciej
  • Startfenster.com entfernen aus Firefox, Chrome und Co.

    Startfenster.com entfernen aus Firefox, Chrome und Co.

    Wer sich gratis Programme aus dem Internet herunterlädt, läuft häufig Gefahr, sich neben dem eigentlichen Programm weitere Tools und Zusatzinhalte auf die Festplatte zu laden. Ein Zusatzprogramm, welches aus Drittanbieterquellen häufig beim VLC Download mitgeliefert wird, versteckt sich hinter dem Titel „Startfenster“.
    Martin Maciej 1
  • PrivDog entfernen: So kann man die Adware löschen

    PrivDog entfernen: So kann man die Adware löschen

    Lenovo hat vor kurzem durch seine Einbindung von Superfish für Aufsehen gesorgt, nun warnen Sicherheitsexperten vor einem weiteren vermeintlich hilfreichen Tool. Bei PrivDog handelt es sich vordergründig um eine AdBlocker-Variante, die jedoch durchaus ihre Tücken hat.
    Martin Maciej
  • SIM-Karten gehackt: NSA und GHCQ knacken Handy-Verschlüsselung

    SIM-Karten gehackt: NSA und GHCQ knacken Handy-Verschlüsselung

    In den vergangenen Wochen wurde es ruhig um neue Enthüllungen rund um die NSA, doch heute gibt es neue Informationen darüber, dass der US-Geheimdienst bereits seit 2010 Zugriff auf elektronische Systeme hat, die auch Verschlüsselungscodes von Handy-SIM-Karten beinhalten.
    Martin Maciej
* Werbung