Bundestrojaner für Android entfernen – so geht's!

Jan Hoffmann 23

Der von Windows-Computern bekannte Bundestrojaner, auch bekannt als BKA-Trojaner, hat es nun auch auf die Android-Geräte dieser Welt geschafft. Doch wie wird man den Virus wieder los, wenn man ihn sich erst einmal eingefangen hat? Wir zeigen es euch.

Bundestrojaner für Android entfernen – so geht's!

Bereits vergangene Woche haben wir euch erklärt, wie man sich vor dem BKA-Trojaner für Android schützen kann. Doch was tun, wenn das eigene Smartphone oder Tablet bereits infiziert wurde? Wir zeigen euch drei Möglichkeiten, wie ihr den Schädling wieder loswerdet.

Ihr habt euch den Bundestrojaner auf eurem Computer eingefangen? Hier erklären wir, wie ihr den Virus unter Windows entfernen könnt.

BKA-Trojaner für Android entfernen – so geht’s!

1. Bundestrojaner entfernen

Die Lücke des Android-Bundestrojaners besteht darin, dass der eingeblendete Sperrbildschirm, der euch bekanntlich zur Kasse bittet, mit einem Klick auf den Home-Button für eine Dauer von rund 5 Sekunden ausgeblendet wird, bis er sich erneut in den Vordergrund schiebt. Wer jetzt schnell ist, kann die schuldige App ausfindig machen und diese direkt deinstallieren.

2. Abgesicherter Modus

Die zweite Möglichkeit, die sich euch bietet, wäre den Schädling über den abgesicherten Modus zu entfernen. Dieser lässt sich in den meisten Fällen durch längeres Drücken des „Herunterfahren“-Buttons im Ausschalten-Dialog starten. Auf Samsung-Geräten müsst ihr die Menütaste gedrückt halten, sobald das Samsung-Logo beim Boot-Vorgang erscheint.

Dann könnt ihr die App kinderleicht über den Anwendungsmanager in den Einstellungen deinstallieren und schon seid ihr den Trojaner wieder los. Jetzt nur noch das Smartphone auf dem herkömmlichen Wege neu starten.

3. Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Der dritte und letzte Weg wäre, das Smartphone auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dabei gehen allerdings alle auf eurem Gerät gespeicherten Daten verloren, weshalb diese Möglichkeit wirklich nur als letzter Ausweg in Frage kommen sollte.

Euch haben die Tipps zum Entfernen des Bundestrojaners für Android gefallen? Dann folgt GIGA Android bei FacebookGoogle+ und Twitter!

Klebst du deine Kameras ab?

Mark Zuckerberg tut es und der FBI-Direktor rät auch dazu: Kameras abdecken oder zukleben im Namen von Sicherheit und Privatssphäre. Wie siehst du das?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Nun also doch: Huaweis eigenes Betriebssystem kommt – aber anders als gedacht

    Nun also doch: Huaweis eigenes Betriebssystem kommt – aber anders als gedacht

    Dass Huawei an einem eigenen Betriebssystem arbeitet, ist seit Jahren bekannt. Spätestens nach den US-Sanktionen dürfte sich der Hersteller auch mit Hochdruck an die Fertigstellung machen. Im Herbst sollen nun die ersten Geräte mit dem Huawei-OS auf den Markt kommen, heißt es aus China – inklusive zweier Überraschungen. 
    Kaan Gürayer 7
  • Brauchst du einen microSD-Slot in deinem Smartphone?

    Brauchst du einen microSD-Slot in deinem Smartphone?

    Abschied von einem Markenzeichen: Gerüchten zufolge soll das Galaxy Note 10 keinen microSD-Slot mehr besitzen. Samsung-Fans sind frustriert und gehen bereits auf die Barrikaden – zu Recht? GIGA will euch von wissen, ob ihr heutzutage noch eine Speichererweiterung in eurem Smartphone braucht. 
    Kaan Gürayer 26
* Werbung