Twitter – Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren

Ben Miller 17

Twitter bietet die Zwei-Faktor-Authentifizierung per Code-SMS und Code-Generation in der Twitter-App an. Jedoch muss man leider auch dann eine Telefonnummer hinterlegen, wenn man die App-Methode wählt.

Das ist insofern problematisch, da Twitter derzeit nur bestimmte Mobilfunkanbieter unterstützt. Eine Handynummer eines Providers, den Twitter nicht unterstützt, lässt sich aber nicht eintragen.

Hat man also beispielsweise die Deutsche Telekom als Mobilfunkprovider (immerhin der größte Provider in Deutschland), kann man die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Twitter nicht nutzen, selbst wenn man den Code per Twitter-App generieren lassen will. Das ist dumm und ein Armutszeugnis für einen solch großen und wichtigen Web-Dienst, der sich zudem auch immer gerne mit Datenschutz brüstet. Da hat Twitter nicht mitgedacht. Schade.

Direkt-Link zu den Twitter-Sicherheitseinstellungen

  1. Auf twitter.com einloggen.
  2. Auf das Zahnrad klicken und die Einstellungen öffnen.
  3. Links „Sicherheit und Datenschutz“ anklicken.
  4. Unter dem Menüpunkt „Sicherheit“ werden hier die Optionen der „Anmeldebestätigung“ aufgelistet.
Entwickler: Kostenlos
Entwickler: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung