Ice Bucket Challenge bei Facebook: Die schönsten Videos der Spendenaktion

Martin Maciej

Aktuell werden die sozialen Netzwerke Twitter, Facebook und Co. geflutet von der sogenannten „Ice Bucket Challenge“. Hier bei überschütten sich Promis mit Eiswasser, stellen das Video online und nominieren weitere berühmte Persönlichkeiten, die sich diesem Trend anschließen sollen. Doch worum handelt es sich bei der „Ice Bucket Challenge“?

Ice Bucket Challenge bei Facebook: Die schönsten Videos der Spendenaktion

Bei dem aktuellen Trend, sich Eiswasser über den Kopf schütten zu lassen und dieses auf Video zu dokumentieren, haben sich unter anderem auch Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und Microsoft-Kopf Bill Gates filmen lassen.

Lest hierzu auch:

Ice Bucket Challenge und ALS: Was steckt dahinter?

Beim Eiswasserwettbewerb nominieren Prominente und Freunde andere Leute, welche sich dann binnen 24 Stunden mit Wasser übergießen lassen müssen. Bleibt ein entsprechendes Video aus, muss Geld an eine gemeinnützige Organisation gespendet werden. Viele Promis lassen sich dabei sowohl mit Wasser übergießen und zücken zudem zusätzlich das Spendenportemonnaie. Hinter dem lustigen Video und dem amüsanten Geschehen steckt allerdings ein tieftrauriger und ernster Hintergrund.

Primär sollen Spenden für die Bekämpfung der Krankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) gesammelt werden. Bei ALS handelt es sich um eine Krankheit, die sich in Muskellähmungen und Muskelschwund äußert. Bei einem regulären Krankheitsverlauf muss mit dem Tod gerechnet werden. Dank der „Ice Bucket Challenge“ wurden inzwischen über 10 Millionen Dollar Spenden gesammelt.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Die 13 besten „Es-tut-mir-leid-Sprüche“ für WhatsApp, Facebook und Co.

Ice Bucket Challenge: Tod des Initiators

Der 27-jährige Corey Griffin aus den USA gilt als einer der Erfinder der Ice Bucket Challenge. Wie nun bekannt wurde, ist der kluge Kopf hinter der Spendenaktion bei einem Unfall ums Leben gekommen, tragischerweise durch einen Wasserunfall beim Baden. Griffin sei in der Nacht von Freitag auf Samstag von einem Dach eines Hauses in einen See bei Nantucket gesprungen. Nachdem Griffin noch einmal aufgetaucht ist, ist der Jugendliche ertrunken. Alleine Griffin sei es bis heute gelungen, mehrere 100.000 $ im Kampf gegen ALS zu sammeln. Nimmt man die Spenden der Pronminenten hinzu, sind bis heute über 30 Millionen US-Dollar im Kampf gegen die Krankheit zusammengekommen. Erfinder der Ice Bucket Challenge ist der ehemalige Ex-Baseballer Pete Frates, der selbst an ALS erkrankt ist. Corey Griffin hatte die Idee, die Ice Bucket Challenge per Facebook viral zu verbreiten. Eines der ersten Videos zur Ice Bucket Challenge stammt von Chris Kennedy, einem Golfer aus Florida. Mitte Juli galt der Kampf gegen ALS allerdings noch nicht als primäres Ziel für die Ice Bucket Challenge-Spendenaktion. Die mit Wasser Übergossenen konnten vielmehr ihren Verwendungszweck selbst wählen. Bis heute finden sich zahlreiche bekannte Gesichter unter den Teilnehmern der Ice Bucket Challenge, darunter:

  • Bill Gates
  • Justin Timberlake
  • Jo Vandeurzen
  • Phil Schiller
  • Mario Götze
  • Taylor Swift
  • Justin Bieber
  • Neymar
  • Lady Gaga
  • Cristiano Ronaldo
  • Uvm.

Ice Bucket Challenge in Deutschland: Krzystof Nowak-Stiftung

Auch in Deutschland machen diverse Promis bei der Ice Bucket Challenge mit, darunter Frank Buschmann, Marco Hagemann, Oliver Pocher, Stefan Kretzschmar uvm. Im Folgenden findet ihr zahlreiche Videos zur ALS Ice Bucket Challenge mit Mario Götze, Angela Merkel aka Oliver Pocher, Frank Buschmann, Bill Gates und Co. Die deutschen Prominenten spenden das Geld primär der Krzysztof Nowak-Stiftung. Krtysztof Nowka war ein ambitionierter Fußballer, der in Deutschland bei VfL Wolfsburg unter Vertrag stand und sogar 10 Länderspiele für die polnische Nationalmannschaft absolvieren konnte. 2001wurde ALS bei Nowak diagnostiziert, 2002 wurde die Krzysztof Nowak-Stiftung im Kampf gegen die degenerative Erkrankung des Nervensystems ins Leben gerufen.

Natürlich soll im Vordergrund der Ice Bucket Challenge stehen, die Gefahren der Krankheit ALS aufzuzeigen. Trotz der Euphorie rund um die Ice Bucket Challenge:. Steve-O, ehemaliger Jackass-Teil, bemängelt, dass trotz der gigantischen Star-Power derzeit nur rund 15 Millionen Dollar gesammelt wurden. Zudem kritisiert er in einem Facebook-Post, dass viele Prominente lediglich an der Ice Bucket Challenge aus PR-Zwecken teilnehmen und sich dabei keinerlei Gedanken machen, worum es hierbei überhaupt geht, geschweige denn, wo man spenden kann. Viele Promis präsentieren dabei lediglich ihr Video und nominieren drei weitere Kandidaten, ohne dabei auf das Ziel des Projekts zum Kampf gegen ALS aufzurufen. Wer selber spenden möchte, kann dies unter dem folgenden Link tun: alsa.org/donate

 

Wie findet ihr Vero – True Social?

Der Hype um das neue soziale Netzwerk ist riesig. Wie findet ihr Vero?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Samsungs neues Monster-Tablet: So sieht das Galaxy View 2 aus

    Samsungs neues Monster-Tablet: So sieht das Galaxy View 2 aus

    Dreieinhalb Jahre nach dem Samsung Galaxy View kommt nun bald ein Nachfolger auf uns zu. Das Android-Tablet namens Galaxy View 2 wird etwas kleiner, ergonomischer, stärker – und vielleicht auch etwas praktischer. Auf ersten Bildern ist das XXL-Tablet jetzt schon zu sehen.
    Simon Stich
  • Peinlicher Fehler: Nokia 9 PureView wird von Kaugummipackung ausgetrickst

    Peinlicher Fehler: Nokia 9 PureView wird von Kaugummipackung ausgetrickst

    Der Fingerabdruckscanner des Nokia 9 PureView ist derzeit nicht sicher. Wie sich jetzt herausstellt, kann die Entsperrung des Smartphones sogar mit einer Packung Kaugummis erledigt werden – oder mit dem Finger einer beliebigen Person. Der Hersteller selbst hat den kuriosen Bug mit einem Patch erst ermöglicht. Besitzer des Smartphones sollten sofort handeln.
    Simon Stich 3
* Werbung