Tik Tok-Account löschen: So gehts

Martin Maciej 4

In TikTok können Nutzer ihren Account löschen, wenn sie keine Lust mehr auf die Social-Media-Musik-App für iPhone und Android-Smartphones haben. Aber wie geht das genau? Und wo sind die Einstellungen, um den Tik-Tok-Account zu löschen? In unserem Artikel findet ihr die Antworten.

Video: Was ist TikTok?

Was ist Musical.ly?

TikTok ist die neuste Social-Media-App, die derzeit einen massiven Hype erlebt. Mit der App könnt ihr kurze Clips posten und diese mit (eigener oder vorgegebener) Musik oder Filmzitaten unterlegen. Bis vor kurzem hieß die App noch „Musical.ly“. Gerade unter Jugendlichen ist TikTok im Moment extrem in. Wer jedoch keine Lust mehr auf das musikalische Dasein hat, versucht den eigenen TikTok-Account zu löschen. Im Vergleich zu Musical.ly hat sich das Löschen des Profils in Tik-Tok vereinfacht.

TikTok: Account löschen in wenigen Schritten

  1. Startet die App und meldet euch gegebenenfalls in eurem Account ein.
  2. Drückt auf die drei Punkte rechts oben, um die Einstellungen zu öffnen.
  3. Öffnet den Einstellungenbereich, um euer Profil zu verwalten.
  4. Falls noch nicht geschehen, tragt eure Telefonnummer ein. Diese Angabe ist notwendig, um den Account zulöschen.
  5. Nun könnt ihr im unteren Bereich der Einstellungen fortfahren und die Option zum Löschen des Kontos auswählen.
  6. Jetzt erhaltet ihr einen Code per Nachricht an die angegebene Telefonnummer.
  7. Ihr erhaltet einen Hinweis darüber, was geschieht, wenn ihr den Account löscht. Ihr verliert unter anderem alle Videos und Einkäufe. Einige Informationen können auch nach dem Löschen noch einige Zeit für andere sichtbar bleiben.
  8. Drückt „Account löschen“. Ihr werdet nun ausgeloggt und das Tik-Tok-Konto ist gelöscht.

Beachtet, dass das Löschen dauerhaft ist. Ihr könnt den Account also nicht wiederherstellen.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Mit diesen 7 Tipps bekommt ihr viele Fans und Follower in TikTok.

TikTok-Account verstecken: Das könnt ihr machen

Wollt ihr euren Account nicht vollständig löschen, könnt ihr auch den Zugriff darauf einschränken, Ändert einfach die Einstellungen zur Privatsphäre. So geht’s:

  1. Öffnet die App und navigiert zu eurem Profil (Kopf-Icon rechts unten in der Leiste).
  2. Öffnet dann die Einstellungen von TikTok (Zahnrad-Symbol rechts oben).
  3. Scrollt jetzt nach unten bis ihr die Option privates Konto seht - tippt einmal darauf und aktiviert die Einstellung.

Das war’s: Ab sofort können nur noch Leute, denen ihr es ausdrücklich genehmigt, eure Musicals sehen. Zur Sicherheit könnt ihr auch noch die Einstellung Standort-Info verbergen aktivieren - damit wird dann auch eure Location verborgen und andere Leute können nicht mehr sehen, wo ihr euch befindet.

Nutzt ihr lieber Snapchat, zeigen wir euch an anderer Stelle auch, wie ihr eine Snapchat- Story erstellen, bearbeiten und die Geschichte löschen könnt.

Warum wollt ihr euren Account löschen? Gefällt es euch nicht bei TikTok? Habt ihr schlechte Erfahrungen mit der App gemacht? Oder ist es seit der Umstellung von Musical.ly auf TikTok nicht mehr das Gleiche?

Wie findet ihr Vero – True Social?

Der Hype um das neue soziale Netzwerk ist riesig. Wie findet ihr Vero?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung