2500 Nintendo-Spiele kostenlos spielen mit dem Firefox-Add-on FireNES

Sebastian Baehr

firenes
Firefox-User werden die zahlreich verfügbaren Add-ons, mit denen sie ihren Browser tunen können, nicht mehr missen wollen. Hier haben wir schon die zehn wichtigsten Erweiterungen für Firefox und 7 Add-ons für Videofreunde vorgestellt. Aber auch im Entertainment-Bereich gibt es eine Vielzahl an unterhaltsamen Mini-Anwendungen, mit denen man in wenigen Schritten den Firefox zur interkativen Spielekonsole umfunktionieren kann. Eine davon schimpft sich FireNES und zaubert dir mehr als 2.500 Nintendo-Klassiker auf deinen Bildschirm: von Super Mario bis Zelda.

FireNES lässt sich in wenigen Sekunden über die in den Firefox eingebundene Add-on-Schnittstelle installieren. Nach der Installation findest du das Plugin in der Sidebar bzw. im Extras-Menü und kannst sofort auf die Spiele zugreifen, die in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet sind. Durch Doppelklick auf einen Spieletitel öffnet sich ein Pop-up-Fenster und du kannst losspielen (Pfeiltasten, Enter, STRG, X, Z).

Hier unsere persönlichen Favourites aus dem riesigen Spieleangebot von FireNES:

Donkey Kong

donkeykong
In Donkey Kong tauchte 1983 die Figur des Super Mario (damals übrigens noch in der Rolle eines Zimmermanns) das allererste Mal auf. In dem Geschicklichkeitsspiel ging es darum, die von einem Gorilla (Donkey Kong) entführte Freundin zu retten, indem man herunterrollenden Fässern und anderen Objekten auswich, Leitern erklomm und den haarigen Entführer schließlich zu fassen bekam.

Super Mario Bros.

supermariobros
1985 wurde mit Super Mario Bros. auf Nintendos erster Heimspielkonsole, dem Nintendo Entertainment System (kurz NES), ein Meilenstein der Videospielgeschichte veröffentlicht.  In dem Jump’n’Run schickte sich das brüderliche Klempner-Duo Mario und Luigi an, dass Mushroom Kingdom von den Tyrannei des fiesen König Koopa zu erlösen und die süße Prinzessin Peach zu befreien.

The Legend of Zelda

zelda1
Nintendo begründete 1986 mit The Legend of Zelda eine der populärsten Action-Adventure-Reihen der Videospielgeschichte. In dem Adventure steuert der Spieler den jungen Helden Link, der sich in dem fernen Königreich Hyrule aufmachte, die über die Spielwelt verteilten Fragmente des mächtigen Triforce zu vereinen um den Prinzen der Dunkelheit Gamon Einhalt zu gebieten und das Herz der lieblichen Prinzessin Zelda zu gewinnen.

Metroid

metroid
Mit Metroid erschien 1986 eine völlig neue Art von Actionspiel, dass auf innovative Art und Weise Jump’n’Run-Einlagen mit Adventure-Elementen kombinierte. Neu war ebenfalls die Tatsache, dass der Spieler in die Rolle einer weiblichen Heldin (Samus Aran) schlüpfte und in ihrer mit einer Vielzahl von Waffen und Gadgets gespickten Gestalt die Spielwelt erkundete. Im ersten Teil der Serie wurde Samus Aran auf den Planeten Zebes entsandt, um die ansässigen Weltraumpiraten zu stoppen, die kurz zuvor eine neu entdeckte Lebensform (die „Metroid“) entführt hatten.

Super Mario Bros. 3

supermariobros3
Mit Super Mario Bros. 3 erschien 1990 das letzte Mario-Abenteuer für das NES. Das Jump’n’Run kam mit einer verbesserten Darstellungsqualität und zahlreichen Gameplay-Verbesserungen daher. Super Mario Bros 3. gilt übrigens mit mehr als 17 Millionen verkauften Einheiten als kommerziell erfolgreichster Spieletitel für das NES.

Kirby’s Adventure

kirbysadventure
1993 erschien mit Kirbys Adventure eines der beliebtesten Spiele für die damals schon etwas angestaubte Heimspielkonsole NES. Darin steuerte der Spieler den ballförmigen rosafarbenen Titelhelden Kirby, der die besondere Fähigkeit besaß, Gegner und andere Dinge einzusaugen und dadurch für kurze Zeit die Fähigkeiten des jeweiligen Charakters oder Objekts zu übernehmen.

Kostenloser Download FireNES 1.3 (Windows)

Firefox-Add-on

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung