Firefox 3.5: Add-ons kompatibel machen

Frank Ritter

addon
Wir haben uns schon an mehreren Stellen mit dem neuen Firefox-Browser auseinandergesetzt: Wir haben gezeigt, wie man im Release Candidate den „Neuer Tab“-Button entfernt, darauf hingewiesen, dass man den Firefox 3.5 ohne Administrator-Rechte installieren kann, und natürlich gemutmaßt, wann die finale Version kommt. Nun steigt das Lampenfieber: Laut einer halboffiziellen Angabe eines Mozilla-Sprechers gegenüber Betanews kommt der Firefox 3.5 am morgigen Dienstag, den 30. Juni. Nach dem Update sind bei vielen Nutzern vermutlich einige Add-ons nicht mehr lauffähig. Das ist schade, denn an sich sind viele Add-ons technich durchaus kompatibel zu Firefox 3.5. Nur hat der jeweilige Entwickler die Kompatibilität zu höheren Versionsnummern nicht freigeschaltet. Mit dem Add-on Nightly Tester Tools laufen viele (nicht alle!) Add-ons dennoch. Und so gehts:

Zuerst werden die Nightly Tester Tool installiert. Dann ruft man die Add-on-Übersicht unter Extras -> Add-ons auf. Nun klickt man mit der rechten Maustaste auf das gewünschte nicht kompatible Add-on und wählt „Override Compatibility“.

Nightly Tester Tools

Im folgenden Dialog „Force Install“ wählen.

Force Install

Nach einem Neustart ist das Add-On aktiviert. Ob es auch funktioniert, musst Du selbst herausfinden.

Achtung: Das Installieren von Add-ons auf Browserversionen, die vom Entwickler nicht getestet wurden, kann schlimmstenfalls zum Browserabsturz führen. Munteres Experimentieren findet immer auf eigene Gefahr statt! Am besten also nur ein Add-on nach dem anderen testen. Wenn nichts mehr geht, sollte man den Browser mit dem Startparameter -safe-mode neu starten und die Add-ons wieder deaktivieren.

Weitere nützliche Firefox-Addons und -Tricks gibt es in unserem Firefox-Themenspecial.

Download-Pfeil
Firefox 3.5 RC3 (Letzte Testversion des Firefox 3.5)
Wer nicht bis morgen warten kann…

Download-Pfeil
Nightly Tester Tools 2.0.2 (Firefox Add-on)
Inkompatible Add-ons per Holzhammer kompatibel machen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Lustige Computer-Viren, die man gerne auf dem PC hätte

    Lustige Computer-Viren, die man gerne auf dem PC hätte

    Der Alptraum jedes PC-Nutzers ist der Computer-Virus. Einmal infiziert macht sich die Schadsoftware an die Arbeit und euch das Leben zur Hölle. Doch das ist nicht immer so. Es gibt auch mehr oder weniger harmlose Computer-Viren, die euch lediglich etwas auf die Palme bringen wollen.
    Robert Kohlick
  • VAVOO.tv

    VAVOO.tv

    Bei VAVOO.tv handelt es sich um ein Media-Center ähnlich wie KODI, mit dem man mediale Inhalte aller Art aus verschiedenen Quellen abspielen kann. Genauso wie bei KODI ist es mit VAVOO.tv möglich, den Funktionsumfang durch verschiedene Addons zu erweitern. Bei VAVOO werden die Addons als „Bundles“ bezeichnet.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link