Kaputte MP3-Musikstücke reparieren - einen Versuch wert!

Martin Maciej 2

Viele Musikliebhaber kennen das Problem: MP3-Dateien sind von Beginn an oder von einem Tag auf  den anderen defekt. Besonders ärgerlich ist dies bei großen Sammlungen oder bei einzelnen Songs ganzer Alben. Allerdings müssen defekte MP3-Dateien nicht gleich aufgegeben werden: Verschiedene Programme sind auf das Format spezialisiert und können Dateien im Format MP3 reparieren.

Eine MP3-Datei, die sich nicht mehr abspielen lässt, ist nicht zwangsläufig dauerhaft verloren. Verschiedene Daten können leicht ersetzt werden, sodass der Musikplayer das Lied wieder problemlos abspielen kann. Hierfür sorgen auch ID3-Tags. „ID“ ist die Abkürzung für „Identify an MP3“, also „Identifiziere eine MP3-Datei“. Sie speichern Zusatzinformationen wie beispielsweise Künstler, Titel und Album.

Bei welchen Problemen mit defekten MP3s kann geholfen werden?

Auch die DRM-Verschlüsselung sorgt häufig für Probleme. In diesen Fällen hilft es meistens, die Datei mit einem Player abzuspielen, der verschlüsselte Dateien abspielen kann. Bevor Sie versuchen, eine MP3-Datei zu reparieren, sollte zuerst überprüft werden, ob sie möglicherweise nur deswegen nicht abgespielt werden kann, weil es ein Problem mit der Lizenz gibt. Bei vollständigen Datenverlusten, beispielsweise durch mechanische Schäden der Festplatte oder des mobilen Datenspeichers können die meisten Dateien jedoch nicht so leicht wiedergewonnen werden.

MP3 reparieren Screenshot

Bevor man eine defekte MP3 entfernt, kann man versuchen, diese zu reparieren

Wenn eine MP3-Datei plötzlich nicht mehr abgespielt werden kann, aber früher funktionstüchtig war, stehen die Chancen am besten, dass sich das Lied wiederherstellen lässt. Auch bei fehlerhaften oder unvollständigen ID3-Tags können Freeware-Programme meist helfen. Gerade bei sehr großen Musiksammlungen ist es ohnehin empfehlenswert, fehlende Informationen mithilfe von Software zu ergänzen. Diese kann nicht nur Dateien im Format MP3 reparieren, sondern auch Cover ergänzen, was die Präsentation in den meisten Mediaplayern wesentlich ansprechender macht. Auch die Soundqualität kann oft deutlich verbessert werden. Ohne aufwendige Programme kann Rauschen entfernt und die Bitrate korrigiert werden. Das Beheben von Wiederholungen, das Fehlen einzelner Sequenzen oder Aussetzer innerhalb eines Songs ist ebenfalls möglich.

Wie funktioniert MP3 reparieren?

Die meisten Programme und Tools scannen das System selbstständig auf Audio-Dateien und listen diese auf. Sie ermitteln fehlerhafte Dateien und kennzeichnen sie entsprechend. Der Nutzer kann dann auswählen, ob er die entsprechende MP3-Datei reparieren möchte oder nicht. Die Software sorgt für eine Bitrate-Korrektur, verbessert den Header und die Tags und sucht nach Unstimmigkeiten bei der Wiedergabe. Manche Programme erstellen sogar automatische Sicherheitskopien, falls dies gewünscht ist. Die Erfolgsquote der besseren Freeware liegt bei ungefähr 80 % und inzwischen können rund 50 verschiedene Fehler behoben werden. Bevor eine MP3-Datei gelöscht wird, sollte also zuerst ausprobiert werden, ob sie nicht doch wiederhergestellt werden kann.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • IP-Adresse ändern – so geht's

    IP-Adresse ändern – so geht's

    Es kann sinnvoll sein, die IP-Adresse zu ändern – beispielsweise wenn eure derzeitige IP von einem Dienst blockiert wurde. Wir ihr eure externe und interne IP ändert und eine neue erhaltet, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 9
  • Trojaner komplett entfernen – so geht's

    Trojaner komplett entfernen – so geht's

    Trojaner verschlüsseln die Festplatte und erpressen die Nutzer, damit die Daten wieder freigegeben werden. Wie ihr Trojaner wieder entfernt, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 4
  • oCam

    oCam

    Der OCam Download bringt euch ein kostenloses Tool zur Aufnahme von Bildschirmvideos und Screenshots auf den Rechner, das mit einer einfachen Bedienung und einer ganzen Reihe nützlicher Optionen aufwarten kann.
    Marvin Basse 3
* Werbung