Safari 5 jetzt kostenlos downloaden - Apples neuer Browser für Mac und PC

Marie van Renswoude-Giersch

Gestern wurden auf der Entwicklerkonferenz WWDC viele neue Apple-Produkte, wie das iPhone 4 oder dessen neues Betriebssystem iOS 4, präsentiert. Während wir hierauf noch etwas warten müssen, ist eine Neuigkeit jetzt schon verfügbar: Der neue Safari-Browser. Safari 5 kommt mit einigen neuen Funktionen daher und kann sofort für Mac und PC heruntergeladen werden.

Neue Funktionen von Safari 5

  • Schnelligkeit
  • JavaScript-Engine Nitro sorgt sorgt für einen schnelleren Browser (JavaScript wird 30 % schneller als bei Safari 4 und 3 % schneller als mit Chrome 5.0 geladen)


  • HTML5
  • Erweiterte HTML 5-Unterstützung sorgen für neue Funktionen wie Vollbildmodus und Untertitel für HTML5-Videos oder Geolocation.

  • Reader
  • Entdeckt Safari auf geöffneten Webseiten Artikel, wird im Adressfeld das Reader-Icon eingeblendet. Klickt man hierauf, wird der Artikel vergrößert hervorgehoben und der Rest abgedunkelt. Der Text kann so ohne störende Elemente wie Werbung gelesen, gescrollt und einfach vergrößert, gedruckt oder per E-Mail gesendet werden.

  • Bing-Suche
  • Im Suchfeld kann man jetzt zwischen Google, Yahoo und auch Bing als Suchmaschine wählen.

  • Erweiterungen
  • Apple schafft mit einem neuen Entwicklerprogramm namens Extension Builder die Möglichkeit Extensions für den Safari-Browser zu entwickeln, wie man es von Firefox und dessen Add-ons kennt.

  • Intelligente Adresseingabe
  • Eine Adresse die man vorher schonmal besucht hat, wird auch wiedergefunden wenn man sich nur noch an einen Teil der URL erinnert und diesen eingibt.

  • Tabs
  • Was am Safari-Browser vorher immer genervt hat war die Unübersichtlichkeit durch mehrere geöffnete Fenster. In neuen Einstellungsmöglichkeiten lässt sich nun festlegen, dass Seiten immer nur in neuen Tabs geöffnet werden.

Download Safari 5 (PC)
Kostenlos

Download Safari 5 (Mac)
Kostenlos

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Android Antivirus-Apps: Braucht man das wirklich?

    Android Antivirus-Apps: Braucht man das wirklich?

    Im Play Store gibt es für Android zahlreiche Antivirus-Apps  – doch was bringen Antiviren-Apps wirklich? Braucht Android überhaupt einen Virenscanner? Wir haben bei einem Entwickler nachgefragt.
    Robert Kägler 8
  • Inkscape: Bilder zuschneiden – so geht's

    Inkscape: Bilder zuschneiden – so geht's

    Inkscape ist ein freies und umfangreiches Vektorgrafikprogramm. Wer bisher nur mit Rastergrafiken gearbeitet hat, muss sich selbst bei kleineren Aufgaben, wie dem Zuschneiden eines Bildes, bei der Bedienung von Inkscape etwas umgewöhnen. Wie ihr mit dem Programm den richtigen Teil des Bildes ausschneidet, zeigen wir euch hier.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link