Top 5 Diät-Software – Die besten Programme zum Abnehmen und schlank bleiben

Holger Blessenohl

Je näher der Urlaub rückt, desto dringender stellt sich für viele die Frage nach der perfekten Bikini-, respektive Badeshorts-Figur. Wir empfehlen heute mal die Winload.de-Diät. Die fängt nämlich erstmal ganz locker mit ein paar Downloads von Diät-Software an.

Wir stellen unsere Top 5 der Software-Schlankmacher der Reihe nach vor: Das kleine Freeware-Tool Fittrack sagt dir, ob du überhaupt zu dick bist. Vielleicht hast du ja Glück und kommst mit der Plauze noch mal durch. Falls nicht, kannst du mit Hilfe der Webapp Diät-Hilfe nach der besten Diät suchen. Beim Abnehmen selbst hilft dann das Diät-Tagebuch. Und damit du nach der Diät nicht gleich wieder dick wirst, empfehlen wir anschließend den Kalorien-Manager KaLoMa.

Viele übergewichtige Menschen haben auch Diabetes. Wenn du dazugehörst, findest du in SiDiary Diabetes Management eine professionelle Software rund um das Leben mit Diabetes. Das Programm ist leider werbefinanziert, für rund 50 € kann man SiDiary aber in eine werbefreie Version verwandeln. Tipps rund ums Thema Ernährung und Gesundheit findest du auch auf unserem Schwesterportal abnehmen.net.

1.) Fittrack 1.0

Fittrack
BMI-Rechner gibt es hunderte im Web, die meisten rechnen aber einfach Gewicht durch Körpergröße. Ganz so einfach ist es natürlich nicht. Die Freeware Fittrack berücksichtigt einige weitere Faktoren und sagt dir, wie fit du wirklich sind.

Fittrack kostenlos downloaden

Der kostenlose Fitness-Check

2.) Diät-Finder

Diät-Finder
Brigitte-Diät, Mittelmeer-Diät, Aldi-Diät, FDH oder doch lieber die Mayo-Diät? Wer angesichts des Angebots von Abnehmprogrammen den Überblick verliert, kann sich in der Webapp Diät-Finder Klick für Klick zu seiner persönlichen Ideal-Diät voran arbeiten. Welcher Diät-Typ bist Du?

Zur Webapp Diät-Finder

Die passende Diät finden

3.) Diät-Tagebuch 1.02f

Diät-Tagebuch
Eine tolle kleine Freeware! Zunächst berechnet man seinen täglichen Kalorienbedarf, die dann nach Mahlzeiten aufgesplittet werden. Mit (sportlichen) Aktivitäten kann man den Tagesbedarf erhöhen, die Statistik-Funktion zeigt die Fortschritte. Außerdem natürlich das Tagebuch.

Diät-Tagebuch kostenlos downloaden

Der perfekte Diät-Begleiter

4.) KaLoMa 4.92

KaLoMa
Mit dem kleinen frei konfigurierbaren Kalorienmanager kann man für jede Mahlzeit die enthaltenen Kalorien aufgeschlüsselt nach Energieträger berechnen lassen. Die Installation ist leider etwas tricky, da man die Basis-Datenbank auf der Homepage gesondert downloaden muss.

KaLoMa kostenlos downloaden

Für jede Mahlzeit die Kalorien berechnen

5.) SiDiary Diabetes Management 6.0

SiDiary Diabetes Manager
Wer Diabetes hat, muss überall seine Blutzucker-Werte kontrollieren. Zum Glück läuft der Diabetes Manager von SiDiary nicht nur auf dem PC, sondern auch auf Pocket PC, iPhone, Android, Java-fähigen Handys und unterstützt viele Diabetes-Meßgeräte.

SiDiary Diabetes Manager kostenlos downloaden

Si-Diary-Installationsdatei für PC und Handys/Smartphones

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Top-Download der Woche 16/2018: Foxit Reader

    Top-Download der Woche 16/2018: Foxit Reader

    Als Top-Download der Woche  16/2018 möchten wir euch Foxit Reader empfehlen, ein schnelles und kostenloses PDF-Anzeigeprogramm, das sich zusätzlich durch gute Sicherheits- und diverse Bearbeitungsfunktionen für PDF-Dokumente auszeichnet.
    Marvin Basse
  • SVG zu PNG: Rastergrafiken in Vektorgrafiken umwandeln – und andersrum

    SVG zu PNG: Rastergrafiken in Vektorgrafiken umwandeln – und andersrum

    Skalierbare Vektorgrafiken bieten sich gegenüber herkömmlichen Rastergrafiken für Logos, Illustrationen, Cliparts oder Karten an, da sie ohne Qualitätsverlust vergrößert und gedreht werden können. Wenn ihr jedoch eine SVG-Datei in einem normalen Grafikprogramm bearbeiten wollt, müsst ihr sie zunächst in ein anderes Bildformat wie PNG umwandeln.Auch andersrum könnt ihr ein erstelltes PNG in eine Vektorgrafik...
    Thomas Kolkmann
  • WinScan2PDF

    WinScan2PDF

    WinScan2PDF ist ein geniales kleines Werkzeug, mit dem man mal eben Dokumente einscannen und gleich in eine PDF-Datei schreiben kann.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link