Vollversion kostenlos: Steganos Online Banking 2011

Peer Göbel

Software-Hersteller Steganos gibt gerade die Vollversion seine Banking-Lösung kostenlos heraus – für eine Erwähnung auf Facebook, Google plus oder Twitter. Steganos Online Banking 2011 verbindet sich ohne Umweg über den Browser direkt mit dem Server der Bank und ist daher ein gutes Stück sicherer als ein Web-Interface. Achtung, die Aktion läuft nur noch bis morgen!

Die Online-Banking-Software arbeitet mit dem HBCI-Standard und nutzt eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung zur Verbindung übers Netz, unterstützt mehr als 3000 Banken – darunter alle großen Kreditinstitute in Deutschland. Auch mehrere Konten bei unterschiedlichen Banken lassen sich so bequem von einer Stelle aus verwalten – und gleichzeitig durchsuchen.

Wer viel unterwegs ist, kann die Steganos-Software auch auf einem USB-Stick mitnehmen, der dann quasi mobiles Banking ermöglicht. Mit einer weiteren Verschlüsselung ist auch dieser Weg nochmal sicherer. Zudem beinhaltet Steganos Online Banking 2011 einige praktische Features wie die Autovervollständigung von Namen, einen Live-Ticker der Kontostände und Echtzeitsuche. Die aktuelle Vollversion, die bei dieser Promo-Aktion herausgegeben wird, kostet sonst 19,95 Euro – und kann auch sonst in einer Testversion ausprobiert werden.

Die Gratis-Aktion startete erst vor wenigen Stunden auf dem Twitter-Kanal von Steganos sowie auf Facebook und Google+.

steganos online banking

So kommt man an die Vollversion: Dem Link unten folgen, gültige E-Mail-Adresse eingeben (denn darüber erhält man Download-Link und Seriennummer), und anschließend den Empfehlungstext auf Facebook, Twitter oder Google plus posten (wird nach E-Mail-Eingabe angezeigt, geht also mit wenigen Klicks).

Wichtig: Diese Promo-Sonderaktion läuft nur noch bis Freitag, 22. Juli, 23.59 Uhr!

Download
Steganos Online-Banking 2011 (kostenlose Vollversion)
Die sichere Banking-Lösung

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Bilder vektorisieren: So wandelt ihr Bitmap-Grafiken mit Inkscape um

    Bilder vektorisieren: So wandelt ihr Bitmap-Grafiken mit Inkscape um

    Um aus einer Bitmap-Grafik eine wirklich frei skalierbare Vektorgrafik zu machen, muss diese zwingend nachgezeichnet werden. Zum Glück bietet das freie Vektorgrafikprogramm Inkscape ein automatisches Werkzeug an, mit dem sich Bilder schnell und einfach vektorisieren lassen.
    Thomas Kolkmann
  • DOCX öffnen: Damit könnt ihr die Dateien bearbeiten

    DOCX öffnen: Damit könnt ihr die Dateien bearbeiten

    Im Rahmen der Weiterentwicklung führte Microsoft ab Word 2007 ein neues Format ein. Wie ihr Dateien im Format DOCX öffnen könnt, entweder mit einem Office-Plugin oder anderen Programmen, erklären wir euch hier.
    Marco Kratzenberg
  • Top-Download der Woche 16/2018: Foxit Reader

    Top-Download der Woche 16/2018: Foxit Reader

    Als Top-Download der Woche  16/2018 möchten wir euch Foxit Reader empfehlen, ein schnelles und kostenloses PDF-Anzeigeprogramm, das sich zusätzlich durch gute Sicherheits- und diverse Bearbeitungsfunktionen für PDF-Dokumente auszeichnet.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link