WM 2010: Alle Spieltermine und Ergebnisse kostenlos in Outlook, iCal und iPhone

Marie van Renswoude-Giersch

fussball
Endlich 2010. Was heißt das? Die Fußball-WM in Südafrika ist nicht mehr weit. Die Gruppen wurden längst ausgelost, und somit stehen bereits die ersten Begegnungen fest. Höchste Zeit, sich diese Termine im Kalender zu notieren und schon jetzt freizuhalten. Wir möchten euch ein Tool vorstellen, das sämtliche Spieltermine zur WM 2010 mit einem Klick in den Outlook-, iCal-, oder iPhone-Kalender einbindet. Der Spielplan wird außerdem immer wieder automatisch aktualisiert, sobald Ergebnisse und Gegner der Final-Runden feststehen. Wer außerdem mit Freunden die WM 2010 tippen will, findet in unserem Überblick die besten WM-Tippspiele.

wm-2010-spieltermine-ical

So lassen sich Spieltermine und Ergebnisse der WM 2010 abonnieren

Wie bekomme ich jetzt die Spieltermine in den Outlook- oder iCal-Kalender? Viel zu erklären gibt es da gar nicht. Wähle einfach den richtigen Download-Link, je nachdem, ob du Outlook 2003 oder 2007 nutzt oder die Spieltermine im iCal-Kalender einbinden möchtest. Auf den iPhone-Kalender kommt das Ganze dann durch Sync mit Outlook.

Die Abos sind komplett kostenlos und werden dann laufend aktualisiert. Allerdings benötigt man für die Outlook-2003 -Version ein zusätzliches Plugin, welches das Abonnieren von iCalendar-Dateien ermöglicht. Das Plugin kann jedoch auch kostenlos als Testversion heruntergeladen werden, und so hat man erstmal die Termine drin.

Download WM-Spielplan 2010 für Outlook 2007 (iCal)
nur Outlook-Version 2007

Download WM-Spielplan 2010 für Outlook 2003 (Outlook)
Anleitung und Plugin für Outlook 2003

Bild: „Modelleisenbahn“ : savv (cc)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • MAC-Filter in Fritzbox- und Speedport-Router einrichten – so geht's

    MAC-Filter in Fritzbox- und Speedport-Router einrichten – so geht's

    Ihr könnt einen Mac-Filter an eurem Fritzbox- oder Speedport-Router einrichten, um nur bestimmte Mac-Adressen (Media-Access-Control-Adresse) von WLAN-Geräten zuzulassen und andere vom Zugriff auszuschließen. Wie ihr einen Mac-Filter am Router einrichtet, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 3
  • Paint.NET

    Paint.NET

    Mit dem Paint.NET Download bekommt ihr ein Gratis-Bildbearbeitungsprogramm als Alternative zu kostenpflichtiger Bildbearbeitung wie Photoshop und PaintShop Pro.
    Jonas Wekenborg
* Werbung