Harvest Moon - Light of Hope: Offiziell für PC, PS4 & Switch angekündigt

Luis Kümmeler 1

Der Publisher Natsume hat offiziell das neue Harvest Moon – Light of Hope für PlayStation 4, Nintendo Switch und erstmals auch für den PC angekündigt. Wann das Spiel erscheinen soll, ist noch unklar – die Steam- und Switch-Fassungen sollen aber bereits auf der anstehenden E3 2017 spielbar sein.

Harvest Moon: Seeds of Memories Android Trailer.

Rund zwei Dekaden ist es jetzt her, dass die „Harvest-Moon“-Reihe im Jahr 1997 im Westen ihr Debüt auf dem Super Nintendo Entertainment System feierte. Anlässlich des 20. Jubiläums hat der Publisher Natsume das neue Harvest Moon – Light of Hope angekündigt. Das Spiel soll für die Konsolen PlayStation 4 und Nintendo Switch sowie als erster Ableger seiner Reihe auch für den PC erscheinen.

Stardew Valley: Warum der Harvest-Moon-Klon die Steam-Charts stürmt

In Harvest Moon – Light of Hope schlüpfst Du in die Haut eines schiffbrüchigen Helden, der durch einen Sturm an den Strand einer in Mitleidenschaft gezogenen Hafenstadt gespült wird. Durch geschicktes Wirtschaften ist es nun an Dir, sowohl die Stadt wieder aufzubauen, aber auch Deinem eigenen Leben einen gelungenen Neuanfang zu bescheren.

E3 2017: Die Messe wird erstmals auch für Publikum geöffnet

Harvest Moon – Light of Hope soll im SNES-Stil daherkommen, im Vergleich mit früheren Ablegern seiner Reihe aber eine tiefere Geschichte, bessere Charaktere und klarer gesteckte Ziele bieten. Ein Veröffentlichungstermin ist bislang nicht bekannt, Fans sollen sich jedoch auf die anstehende E3 2017 freuen dürfen, die voraussichtlich vom 13. bis 15. Juni 2017 stattfindet. Dort soll Harvest Moon – Light of Hope bereits in seiner Steam- und Switch-Fassung gespielt werden können.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung