Perfekte Inszenierung schneller Autos! Need for Speed wird real!

Tobias Straßburg

Diese Bilder erinnern mich stark an die Need for Speed Reihe, welche ja viele Künstler über die letzten Jahre geprägt hat. Für einige unter euch, wurde sicherlich das Bild der schnellen Autos, nicht nur durch die Formel 1, sondern auch durch eben diese Konsolenspiel-Reihe.

Perfekte Inszenierung schneller Autos! Need for Speed wird real!

In Sachen Optik, wurde hier das Bild eines sportlichen Autos perfekt verarbeitet. So entstanden super ausgeleuchtete Wagen, die mit ihren tollen verschiedenen Farben, die Träume eines jeden Einzelnen geweckt haben. Zudem wurde das Zusammenspiel zwischen den Autos und den Strecken, die zumeist verschwommen, genial umgesetzt. Diese Art von Computerspielen, war schon echt genial.

Das Computerspiele eine Steilvorlage für Filme oder aber Fotos sein können, ist ja ein offenes Geheimnis. Nicht umsonst gibt es so viele Adaptionen in dieser Richtung. Wobei nicht alle Umsetzungen gut sind, dass sei jetzt aber nur so nebenbei erwähnt.

Philipp Rupprecht hat sich auf jeden Fall eine Steilvorlage zu eigen gemacht und versucht den Look aus den Computerrennspielen zu adaptieren.  So bereist er den ganzen Globus, um die schnellsten Autos der Welt brillant in Szene zu setzen.

Ein Teil seiner Bilder erinnert stark an Need for Speed Reihe. Philipp schafft es wirklich perfekt, den Look aus dem Spiel in seinen Fotos umzusetzen bzw. auf das Bild zu bannen. Natürlich setzt er sich nicht nur mit vier Rädern auseinander, es tauchen auch mal Fahr- oder Motorräder zwischen sein Bildern auf.

Canon EOS 600D SLR-Digitalkamera bei Amazon.de
Sony SLT-A77V SLR-Digitalkamera bei Amazon.de
Nikon D3200 SLR-Digitalkamera bei Amazon.de

Mehr zu Philipp Rupprecht gibt es auf
Philipp Rupprecht InstagramPhilipp Rupprecht Webseite

Weitere Artikel zu diesem Thema:

 

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* gesponsorter Link