Nexus-Tablet: Angebliches erstes Bild aufgetaucht

Daniel Kuhn 7

Dass Google ein eigenes Tablet auf den Markt bringen will, ist trotz fehlender offizieller Bestätigung längst kein Geheimnis mehr. Ein paar Informationen zu dem Gerät gab es auch schon, aber bisher war sehr unklar, wie das Ganze aussehen könnte. Nun ist ein erstes gerendertes Bild aufgetaucht und unsere Überraschung hält sich ein bisschen in Grenzen, denn es sieht aus wie … nun ja, ein beliebiges Tablet.

Nexus-Tablet: Angebliches erstes Bild aufgetaucht

Den Kollegen von Pocketnow wurde das Bild eines Tablets zugespielt, bei dem es sich um das kommende Nexus-Tablet von Google handeln könnte. Mit Sicherheit kann dies nicht festgestellt werden, da das Bild ohne jegliche Information verschickt wurde. Im Gegenteil: Es gibt zwar Indizien, die dafür sprechen, dass wir hier das Nexus Tablet sehen, auf der anderen Seite stehen dafür aber berechtigte Zweifel.

Auf dem Display ist eine pure Android-Version zu sehen, die lediglich die Symbole der Google-Dienste zeigt – dass es sich dabei noch um die alten Symbole handelt, spricht lediglich dafür, dass das Render-Bild schon ein paar Wochen alt sein dürfte. Hersteller-eigene Apps, Widgets oder sonstige Modifikationen an der Benutzeroberfläche fehlen ebenso wie ein Hersteller-Logo auf dem Rahmen. Außerdem wird, wie bei den ersten Screenshots des Galaxy Nexus, 4:00 Uhr als Uhrzeit in der Systemleiste angezeigt. Alles dies ließe auf die Authentizität des Bildes schließen.

Neben diesen Indizien gibt es aber auch einige Zweifel an der Echtheit dieses Bildes. Es soll sich beim Nexus Tablet um ein 7 Zoll-Tablet handeln, die Anordnung der Anschlüsse sieht allerdings eher nach einem 10 Zoll-Tablet aus. Ebenso scheinen die Symbole auf dem gezeigten Screenshot für beide Display-Größen zu klein und besonders das YouTube-Logo weist verhältnismäßig wenig Ähnlichkeit zum bekannten Logo auf. Es scheint sich also eher um ein stark mit Photoshop zusammengeschustertes Bild zu handeln.

Was haltet ihr von dem Bild? Ist es echt, oder eine Fälschung? Ab in die Kommentare mit eurer Meinung.

Quelle: Pocketnow [via Smartdroid]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung