Lenovo ThinkPad kommt im Sommer 2011

Philipp
Lenovo ThinkPad kommt im Sommer 2011

Die Antwort auf das Asus Eee Transformer heißt Lenovo ThinkPad.  Lenovo geht dem gleichen Konzept wie Asus nach und baut einen „Transformer“. Ein Mischling aus Tablet und Netbook. Damit sich das ThinkPad allerdings von anderen Tablets unterscheidet, wird Lenovo das Tablet an Businesskunden richten. Technisch unterscheidet sich das Tablet allerdings kaum von den Konkurrenten. Bis auf das 10,1 Zoll IPS Display (1280×800 Pixel), den Digitizer und der SSD (16GB,32GB,64GB) kommen keine neuen Feature. Doch diese „kleinen“ Features haben es in sich. So kann das Lenovo ThinkPad auch als Notizblock genutzt werden. Ob allerdings die 499$ (ohne Keyboard) für diese Features gerechtfertigt sind, werden die User entscheiden.  Weiterhin kommt das Tablet mit einer Tegra 2 Plattform und Android 3.0. Allerdings verlässt sich Lenovo nicht auf Google und baut einige Extras in das System ein. Zudem wird das Android 3.0 eine komplett neue Oberfläche bekommen.

Quelle: netbooknews

* gesponsorter Link