OnePlus OxygenOS: Erste Screenshots sollen Design zeigen

Peter Hryciuk
OnePlus OxygenOS: Erste Screenshots sollen Design zeigen

Das OnePlus OxygenOS soll zwar erst am 12. Februar vorgestellt werden, doch schon jetzt sollen erste Screenshots einen Ausblick darauf geben, was uns zumindest vom Design erwartet. Das OnePlus One wurde als CyanogenMod-Smartphone verkauft und hat auch besonders wegen der Custom-ROM so einen guten Zulauf erhalten. Mit der Beendigung der Partnerschaft besteht nun natürlich die Gefahr, dass das Interesse an dem chinesischen Hersteller schwindet. Deswegen muss die neue ROM überzeugen, denn die Software spielt mittlerweile fast sogar eine wichtigere Rolle als die Hardware – die vermutlich sowieso sehr gut sein wird.

OnePlus OxygenOS auf ersten Screenshots

Die speziell für das OnePlus One angepasste CyanogenMod 11S hat sehr viel Zuspruch erhalten und bot viele Anpassungsmöglichkeiten. Wer wollte, konnte im Grunde pures Android nutzen – oder einige zusätzliche Funktionen aktivieren. Geht es nach den angeblichen Screenshots des OnePlus OxygenOS, dann wirkt es auf den ersten Blick schon recht bunt. Das Design ist sehr flach und wirkliche Farbverläufe sind bei den Hintergründen nicht zu erkennen. Leider bekommt wir vorerst nur Screenshots vom Lockscreen, wo das Wetter angezeigt wird, und vom App Drawer, der anscheinend eine Sortierung nach Kategorien erlaubt. Die Überschriften nehmen viel Platz weg, sollen aber vermutlich Ordnung schaffen. Die Symbole wirken sehr flach und es sind zumindest auf diesen Bildern keine On-Screen-Tasten zu sehen. Eventuell lassen sich diese wieder manuell einblenden, wenn man die sensitiven Tasten unter dem Display nicht nutzen möchte.

Wir sind wirklich große Fans der CyanogenMod 11S und haben uns das Smartphone damals auch besonders wegen der vorinstallieren CustomROM gekauft. Sollte es sich bei den Screenshots wirklich um das OnePlus OxygenOS handeln, dann wirkt uns dieses ehrlich gesagt etwas zu bunt und stark angepasst. Es könnte natürlich auch das HydrogenOS sein, welches für China unter anderem Namen erscheinen soll. Ob sich diese aber vom Design unterscheiden, können wir nicht sagen. Etwas mehr pures Android mit zusätzlichem Funktionsumfang würde uns mehr zusagen. Das ist aber Geschmackssache.

Was sagt ihr zu diesen angeblichen OnePlus OxygenOS Screenshots?

via phonearena | gizmochina

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link