Apple Watch Series 4 kommt gut an, Xiaomi Mi 8 Pro kommt im Miami-Vice-Look und Vapiano kommt aus Bonn – TECH.täglich

Amir Tamannai

Die wichtigste Frage des heutigen TECH.täglich: Woher kommt eigentlich die Restaurant-Kette Vapiano? Daneben geht es noch um die ominöse Google Play Points, den nicht so hübschen Google Home Hub und Don Johnson aka Sonny Crockett und seine hochgekrempelten Sakko-Ärmel.

Themen, die sich auch bei Vapiano lesen lassen:

Habt einen leckeren Feierabend, egal ob on- oder offline. Surft in ersterem Fall aber gerne unsere Präsenz auf dem sozialen Netzwerk „Facebook“ an, unser Profil auf dem Kurznachrichtendienst „Twitter“ und unsere Clip-Kollektion beim Webvideodienst „You Tube“ – denn da geht richtig die Post ab!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Das Handy als Einstiegsdroge: Smartphone-Verbot für Kinder gefordert

    Das Handy als Einstiegsdroge: Smartphone-Verbot für Kinder gefordert

    Das Smartphone als Werkzeug zum Missbrauch: Eine Regierungsberaterin fordert, den Zugang zu Smartphones für Kinder unter 14 Jahren gesetzlich zu verbieten. Das Potenzial für Missbrauch sei einfach zu hoch, so das Argument. Nur eine drastische Maßnahme könnte Abhilfe schaffen.
    Simon Stich 7
  • Snoppa Atom im Test: Lohnt sich der Smartphone-Gimbal?

    Snoppa Atom im Test: Lohnt sich der Smartphone-Gimbal?

    Egal, ob die Smartphone-Kamera erste Sahne oder nur Mittelklasse ist – der störendste Fehler ist meist die Stabilisierung: Ein verwackeltes Video taugt einfach nichts. Ein Gimbal, also eine aktiv stabilisierende Handy-Halterung schafft Abhilfe. Ist der Snoppa Atom zu empfehlen? Wir haben den Crowdfunding-Renner getestet.
    Sebastian Trepesch
* gesponsorter Link