China-Smartphone ohne Ladebuchse und 5G in Deutschland schon in Betrieb – TECH.täglich

Robert Kohlick 1

Während sich die Leute in den USA am heutigen „National Pie Day“ mit Kuchen vollstopfen, kommen bei uns ofenfrische TECH.Themen auf den Teller: So wirkt sich das iPhone-Verkaufsverbot auf Händler aus, ein chinesischer Hersteller hat ein Smartphone ohne Tasten und Anschlüsse vorgestellt und das sagt die Telekom zum 5G-Test in Berlin. 

Wer in Sachen TECH stets auf dem Laufenden sein möchte, drückt auf unserem Facebook-Kanal auf „Gefällt mir“ oder folgt uns auf Twitter. Wer es mit Lesen hingegen nicht so hat und stattdessen lieber den Bewegtinhalten fröhnt, findet auf unserem YouTube-Kanal tonnenweise weitere Videos.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Nvidia GTX 1660 Ti vorgestellt: Die günstige Alternative zur RTX 2060?

    Nvidia GTX 1660 Ti vorgestellt: Die günstige Alternative zur RTX 2060?

    Mit der GTX 1660 Ti bietet Nvidia ein hauseigenes Gegenangebot zur RTX 2060 an, bei der potenzielle Käufer jedoch auf RTX-Funktionen wie Raytracing und DLSS verzichten müssen. Das spiegelt sich auch im Preis wider. Gerade deswegen könnte die Grafikkarte für PC-Spieler trotz der fehlenden Features einen zweiten Blick wert sein. 
    Robert Kohlick
  • Kann man YouTube mit Sky Q sehen?

    Kann man YouTube mit Sky Q sehen?

    Mit dem Sky-Q-Receiver könnt ihr nicht nur auf das Programm des Pay-TV-Senders zugreifen, sondern dank entsprechender Apps auch viele Mediatheken aufrufen. Doch wie sieht es mit dem Zugriff auf das Videoportal Nummer 1 aus, kann man YouTube über Sky Q sehen?
    Martin Maciej
* gesponsorter Link