Neue Akkuprobleme beim Note 7, Macs künftig mit Nvidia, Schadenersatz wegen Win-10-Update – TECH.täglich

Marco Di Lorenzo

Immer Ärger mit dem Samsung Galaxy Note 7: Auch bei den Austauschgeräten soll es zu Akku-Problemen kommen. Und der noise-cancelling Lautsprecher Muzo soll Ruhe in unsere lauten Wohnungen bringen.

Die Akku-Troubles beim Galaxy Note 7 scheinen eine Never-Ending-Story zu werden. Endlich sind die ersten Geräte ausgetauscht, schon gibt’s neue Probleme: User berichte, der Akku verliere plötzlich massiv an Kapazität, werde extrem heiß oder lasse sich gar nicht mehr richtig aufladen. Alles Einzelfälle, sagt Samsung das – weil Transportunternehmen keine explosionsgefährdeten Smartphones annehmen wollen – die Notes in Deutschland jetzt an der Haustüre des Kunden tauscht.

Außerdem: Apple will wohl wieder Nvidia-Grafik in neue Macs einbauen, darauf deutet jetzt ausgerechnet eine Stellenanzeige hin. Microsoft droht wegen den Windows-10-Zwangsupdates jetzt Riesen-Ärger. Und das Start-Up Muzo will mit einem Noise-Cancelling-Speaker laute Wohnungen leiser machen.

Die heutigen Themen des TECH.täglich:

Schönen Start in die Woche!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung