Trump will ZTE retten, OnePlus 6 gar nicht mal so teuer und Smartphone selbst gebastelt – TECH.täglich

Amir Tamannai

Wer rettet chinesische Smartphone-Hersteller, die gar nicht gerettet werden müssen? Richtig, der Präsident der USA – der ist schließlich dafür bekannt, sich um das Wohl ausländischer Firmen und andere Länder zu sorgen. So wie der TECH.täglich dafür bekannt ist, seine Zuschauer mit Infos und Humor zu versorgen.

Themen, die mal vom POTUS gerettet werden müssten:

Habt einen fantastischen Feierabend, egal ob on- oder offline. Surft in ersterem Fall aber gerne unsere Präsenz auf dem sozialen Netzwerk „Facebook“ an, unser Profil auf dem Kurznachrichtendienst „Twitter“ und unsere Clip-Kollektion beim Webvideodienst „You Tube“ – denn da geht richtig die Post ab!

Neue Artikel von GIGA TECH

* gesponsorter Link