WhatsApp unterstützt Touch- und FaceID, Galaxy S10e wird flach und Xperia XZ4 kann 3D – TECH.täglich

Amir Tamannai

Es wird Zeit, auch den TECH.täglich nach dem Vorbild WhatsApps künftig per TouchID und FaceID zu sichern – kann ja nicht sein, dass weiterhin jeder diese tolle Sendung einfach schauen kann und wie im heutigen Fall bestens über Huawei, das Sony Xperia XZ4 und die kommende Galaxy Active-Smartwatch im Bilde ist.

Gesicherte Themen:

Mehr News und Infos nicht nur zu aktueller Technik findest du auf unserem Facebook-Kanal und unserem Twitter-Profil. Wer uns weiterhin in Bewegung sehen will, sollte einen Blick auf unseren YouTube-Kanal werfen. Doswidanja!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Nvidia GTX 1660 Ti vorgestellt: Die günstige Alternative zur RTX 2060?

    Nvidia GTX 1660 Ti vorgestellt: Die günstige Alternative zur RTX 2060?

    Mit der GTX 1660 Ti bietet Nvidia ein hauseigenes Gegenangebot zur RTX 2060 an, bei der potenzielle Käufer jedoch auf RTX-Funktionen wie Raytracing und DLSS verzichten müssen. Das spiegelt sich auch im Preis wider. Gerade deswegen könnte die Grafikkarte für PC-Spieler trotz der fehlenden Features einen zweiten Blick wert sein. 
    Robert Kohlick
  • Kann man YouTube mit Sky Q sehen?

    Kann man YouTube mit Sky Q sehen?

    Mit dem Sky-Q-Receiver könnt ihr nicht nur auf das Programm des Pay-TV-Senders zugreifen, sondern dank entsprechender Apps auch viele Mediatheken aufrufen. Doch wie sieht es mit dem Zugriff auf das Videoportal Nummer 1 aus, kann man YouTube über Sky Q sehen?
    Martin Maciej
* gesponsorter Link