Artikel zu Technik der Zukunft

  • So sieht die Technik der Zukunft aus - Prognosen der GIGA-Redaktion
    apple

    So sieht die Technik der Zukunft aus - Prognosen der GIGA-Redaktion

    Vor zwanzig Jahren hatten die Menschen noch einen Walkman statt einem Smartphone in der Tasche, telefonierten von Telefonzellen aus, schrieben Briefe und blätterten in Zeitungen und Lexika statt im World Wide Web. Unsere Alltags-Technologien haben sich in nur zwei Jahrzehnten deutlich verändert. Die GIGA-Redaktion spinnt zum Abschluss der Themenwoche Zukunft herum und fragt sich: Was wird es in zwanzig Jahren geben...
    Peer Göbel 16
  • iVision: Implantat laut Apple „absolut sicher“
    apple

    iVision: Implantat laut Apple „absolut sicher“

    Apple befindet sich im stetigen Wachstum. Aktienkurse steigen, Gewinne vervielfachen sich und kein Ende in Sicht. Das bedeutet, dass wir auch in einigen Jahrzehnten noch genau hier über genau diese Produkte berichten werden. Oder? Wie könnte eine typische Meldung über den Konzern im Jahre 2062 aussehen? Vielleicht so…
    Flavio Trillo 41
  • Die deutsche Stimme von Siri und Co: Spurensuche
    apple

    Die deutsche Stimme von Siri und Co: Spurensuche

    Sie sprechen zu uns: Navigationssysteme, Computer und neuerdings auch Smartphones wie das iPhone. Ausgestattet mit einem Text-to-Speech-System (TTS) wandeln sie Fließtexte in eine akustische Sprachausgabe, für das Verständnis sorgt derweil eine intelligente Spracherkennung. So helfen sie uns, den rechten Weg zu finden, Termine zu organisieren und raten auch schon mal bei schlechtem Wetter, den Regenschirm einzupacken...
    Sven Kaulfuss 12
  • Nuance im Interview: Die Zukunft der Sprachsteuerung
    apple

    Nuance im Interview: Die Zukunft der Sprachsteuerung

    Apple bewirbt das iPhone 4S mit Siri, dem sprachgesteuerten Assistenten. Das zeigt auch, welchen Stellenwert diese Funktion schon heute einnimmt. Doch was bringt diese Technologie in Zukunft? In welchen Bereichen werden wir uns Technik mit einfachen Sätzen Untertan machen? Diese und andere Fragen beantwortet Reimund Schmald von Nuance.
    Flavio Trillo 8
  • Game Changer: Die wichtigste Spiele-Hardware Gestern – Heute – Morgen
    games

    Game Changer: Die wichtigste Spiele-Hardware Gestern – Heute – Morgen

    Manche Hardware verändert die Spielregeln für immer. Es sind Epochen prägende Schlüsseltechnologien, die kein Bit auf dem anderen lassen. Elektronische Revolutionen, die die Art wie wir spielen radikal umgestalten. Im Rahmen unserer Themenwoche „Technik der Zukunft“ haben wir uns diese Meilensteine zur Artikelbrust genommen. Wir werfen einen Blick auf die wichtigste Hardware der Spielegeschichte, stellen die aktuellen...
    Tobias Heidemann 2
  • Urahn des iPad und iPhone: Apple Knowledge Navigator
    apple

    Urahn des iPad und iPhone: Apple Knowledge Navigator

    Die Krux mit den Zukunftsvisionen: Wer erinnert sich nicht an all die ambitionierten Vorhersagen diverser Sci-Fi-Autoren und selbsternannter Zukunftsforscher. In der Realität des frühen 21. Jahrhunderts entpuppen sich diese Fantasien aus der Vergangenheit zumeist als Hirngespinste. Der Apple Knowledge Navigator ist da eine seltene Ausnahme, denn dieser hypothetische Zukunftsentwurf beschreibt unsere Gegenwart, bestehend...
    Sven Kaulfuss 13
  • Gehirnsteuerung: Von Katzenohren bis zum Gedankenlesen?
    gruen

    Gehirnsteuerung: Von Katzenohren bis zum Gedankenlesen?

    Tiere zeigen durch ihre Ohren, ob sie sich konzentrieren oder wachsam sind. Nun tun das auch Menschen - jedenfalls, wenn sie Necomimi tragen. Das sind zwei Plüschohren, die über einen Sensor ans Gehirn gekoppelt sind und je nach Laune des Menschen ihre Stellung verändern, sich anlegen oder spitzen. Das ist verspielt, kitschig, unnütz, irgendwie typisch japanisch. Oder doch zu etwas nütze?
    M. Göbel 1
  • JFK: "Technik in Zukunft"
    apple

    JFK: "Technik in Zukunft"

    In beinahe wochenalter Tradition haben wir uns auch heute gemeinsam ein kleines Getränk genehmigt, uns unterhalten und dabei vergessen, die Mikros auszuschalten. Das Ergebnis: Folge zwei unseres Tech- (und alles andere)-Podcast „JFK“. Wie überall sonst auf GIGA, geht es dabei auch bei uns um die Zukunft.
    Flavio Trillo 4
  • High Tech, Low Life - Die wahr gewordene Zukunft der Cyberpunks
    games

    High Tech, Low Life - Die wahr gewordene Zukunft der Cyberpunks

    Die Presse tat sich mit dem Netz besonders schwer. Die Washington Post verwendete das Wort »Internet« zum Beispiel erst am 26. September 1988  zum ersten Mal. Es tauchte plötzlich in ihrem Wirtschaftsteil auf. Die Air Force hatte einem kleinen Unternehmen aus McLean den Auftrag erteilt, ein internes Datennetzwerk für die amerikanische Luftwaffe zu errichten. Der Deal war der Washington Post eine Meldung auf Seite...
    Tobias Heidemann 17
  • Musik in Science-Fiction-Filmen: Der Sound der Zukunft
    games

    Musik in Science-Fiction-Filmen: Der Sound der Zukunft

    Die aberwitzige Opern-Arie aus dem „Fünften Element“, die Lounge-Tänze aus „Raumpatrouille Orion“, Alien-Noise aus „Star Trek“: Wenn Science-Fiction-Filme versuchen, die Musik der Zukunft vorherzusagen, liegen sie eigentlich immer daneben. Daher haben sich aktuelle Soundtracks darauf zurückgezogen, den Klang des 19. Jahrhunderts zu recyceln. Eine Zeitreise.
    Peer Göbel 3
  • Back to the Future: Themenwoche zur Technik der Zukunft

    Back to the Future: Themenwoche zur Technik der Zukunft

    Nur noch zwei Jahre, dann haben wir fliegende Autos, Hover-Boards und selbsttrocknende Jacken – so stellten sich das zumindest Robert Zemeckis und Bob Gale in „Zurück in die Zukunft II“ vor. Science Fiction lag oft genug daneben, wenn es um Prognosen ging, lieferte aber genau so oft die Vorlagen, wie sich unsere Technologie dann wirklich entwickelte: Telefonieren mit Video, Tablet-Computer, Sprachsteuerung, Nacktscanner...
    Peer Göbel 2
  • GIGA präsentiert: Campus Party in Berlin - 30x2 Tickets für das Tech-Event gewinnen
    Anzeige

    GIGA präsentiert: Campus Party in Berlin - 30x2 Tickets für das Tech-Event gewinnen

    Das größte Tech-Festival der Welt findet zum ersten Mal den Weg nach Berlin – und GIGA ist dabei. Sechs Tage und Nächte lang laufen Workshops, Vorträge, Hackathons, Games-Turniere, Diskussionen mit Gästen wie dem WWW-Erfinder Tim Berners-Lee, Autor Paolo Coelho oder echten Cyborgs, mit Themen von Robotik über Gamedesign bis zu Freier Software. Geeks of the world, unite! GIGA verlost 30×2 Eintrittskarten für die...
    Peer Göbel 5