11.22.63 - Der Anschlag Staffel 2: Wann kommt die 2. Season nach Deutschland?

Kristina Kielblock 1

Die Hulu-TV-Serie 11.22.63 - Der Anschlag nach einem Roman von Stephen King feiert am kommenden Montag ihr Staffelfinale in Deutschland. Spätestens dann fragt man sich, ob die Mini-Serie noch eine Fortsetzung erhalten wird. Wir haben zusammengefasst, was dazu bislang bekannt ist. 

11.22.63 On HULU Offizieller Trailer.

Die achteilige Mini-Serie basiert auf dem gleichnamigen , der sich mit dem folgenschweren Attentat auf John F. Kennedy beschäftigt, das am 22. November 1963 geschah - womit die kryptische Zahlenkombination im Titel erklärt wäre. Der Roman ist eine abgeschlossene Geschichte um die Ermordung John F. Kennedys und auch die Serie findet mit der letzten Folge ein befriedigendes und abschließendes Finale. Kann man das so stehenlassen? Man ist es gar nicht mehr gewöhnt, dass Formate, die wenigstens einigermaßen beim Publikum ankommen, nicht nahezu automatisch in die zweite Runde geschickt werden.

Den „Was wäre wenn-Stoff“ über die Verhinderung des Attentats durch Zeitreisen wollte übrigens auch schon Jonathan Demme (Das Schweigen der Lämmer) verfilmen - allerdings als Spielfilm. Letztendlich scheiterte das Projekt aber an der Komplexität und Dichte der Vorlage, sowie an Meinungsverschiedenheiten mit dem Autor Stephen King. Dieser hat sich an der Produktion der Serie hingegen gerne beteiligt.

Wie wahrscheinlich ist eine zweite Staffel der King-Serie Der Anschlag?

Zur Zeit gibt es keine offiziellen Absichtserklärungen und vor allem gar keine Geschichte. Stephen King hat seinem Roman bislang keine Fortsetzung verpasst, aber immerhin schon mal öffentlich darüber nachgedacht. In einem Interview äußerte er, dass es manchmal besser ist, die Dinge zu lassen, wie sie sind, auch wenn er Lust hätte zu Jake Epping und dem Kaninchenloch-Portal zurückzukehren. Dieses Portal ermöglicht Zeitreisen. Begibt man sich dort hinein, landet man im Jahr 1958, im September zur Mittagszeit. Von da an kann man soviel Zeit in der Vergangenheit verbringen wie man möchte. Kehrt man in die Gegenwart zurück, sind dort nur zwei Minuten vergangen. Eine erneute Rückkehr führt wieder zum selben Zeitpunkt - alles beginnt von vorne.

Er lässt aber auch ein Fünkchen Hoffnung aufkeimen: „Wenn ich eine Fortsetzung schreiben würde, wäre es darüber, wie skrupellose Menschen das Kaninchenloch verwenden, um die Welt in schrecklicher Weise zu verändern und Jake sie daran versucht zu hindern.“ Das klingt doch spannend und interessant.

Ob sich Stephen King nun allerdings demnächst an den Schreibtisch setzt und uns eine Der Anschlag-Fortsetzung beschert, steht in den Sternen und wird wohl auch erst nach dem kommenden Staffelfinale, dass ihr in Deutschland beim Sender FOX sehen könnt, konkreter entscheiden. Kritiker und Publikum wären jedenfalls einer zweiten Staffel sehr aufgeschlossen. Ob es die erste Staffel auch ins Free-TV schafft, steht übrigens noch nicht fest.

Falls Zeitreisen euer Fall sind, schaut doch mal bei Doctor Who vorbei!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung