3% Staffel 3: Starttermin und Teaser der Fortsetzung auf Netflix

Robert Kägler

Die dystopische Serie „3%“ (3 Prozent) ist die erste brasilianische Produktion im Programm des Streaming-Dienstes „Netflix“. Nach zwei erfolgreichen Seasons gibt es nun Klarheit über eine 3. Staffel von „3%“. Hier erfahrt ihr alles zum Starttermin der Fortsetzung. Außerdem zeigen wir den Teaser-Trailer.

Der offizielle Teaser zur 3. Staffel von „3%“:

3% Teaser-Trailer – Netflix Official.

„3%“ Staffel 3: Fortsetzung bestätigt und Teaser veröffentlicht

Starttermin: Die 3. Staffel startet am 7. Juni 2019 auf Netflix.

Die Ankündigung zur 3. Staffel von „3%“ liegt bereits einige Zeit zurück. Netflix hatte die Fortsetzung schon frühzeitig nach dem Start der zweiten Season bestellt. Mittlerweile ist auch klar, wie es mit der Serien-Adaption des gleichnamigen Kurzfilms weitergehen wird. Die neue Season wird sich wieder an der alten Länge orientieren. Nachdem die Fortsetzung auf 10 Folgen ausgeweitet wurde, wird man diese Anzahl in der 3. Staffel nicht beibehalten und lediglich 8 Episoden zum Streamen bereitstellen.

Die besten deutschen Produktionen auf Netflix findet ihr in dieserer Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Netflix: Das deutsche Serien-Angebot beim Streaming-Dienst.

„3%“: Starttermin der 3. Staffel auf Netflix bekanntgegeben

Auch zum globalen Starttermin der 3. Season von „3%“ verrät Netflix in einer Pressemitteilung mehr: Am 7. Juni 2019 werden die 8 neuen Episoden im Streaming-Katalog des beliebten Dienstes komplett zum Abruf bereitstehen. Das dürfte vor allem „Binge-Watcher“ freuen. Mit der Veröffentlichung im Juni 2019 wird die Geschichte nach etwas mehr als einem Jahr weitergeführt. Netflix hält sich hier also grob an den typischen Jahres-Rhythmus für eigene Serienproduktionen.

3% Staffel 3: Handlung der neuen Season

Viel wissen wir über die Fortsetzung von „3%“ noch nicht. Auch der veröffentlichte Teaser verrät hier keine Geheimnisse. Die Widerstandsgruppe „The Cause“ und die Hauptcharaktere Michelle, Fernando, Joana und Rafael werden aber auch in der neuen Staffel mit dabei sein. Auch das Verfahren „The Process“ wird natürlich unter der Leitung von Ezequiel weiter durchgeführt. Nachdem Michele und Rafael einen Einblick in das Leben der 3% und die Realität auf der Insel in Staffel 2 erhalten, scheint der Kampf zwischen den beiden Gruppen größer denn je zu sein.

Was genau passieren wird, ist weiterhin Spekulation. Auch so kurz vor dem Starttermin gibt es noch keinen neuen Trailer, der uns mehr über die kommenden Handlungsstränge und Herausforderungen verrät. Sobald Netflix ein neues Video veröffentlicht, findet ihr es hier.

Quiz: Welcher Streaming-Anbieter passt zu dir?

Nachdem du bei uns deinen Serien-Geschmack testen und herausfinden konntest, zu welchem "Game of Thrones"-Haus du gehörst, zeigen wir mit 13 einfachen Fragen, welcher Streaming-Anbieter zu dir passt. Lohnt sich ein Netflix-Abo? Oder soll der Service umfassend wie bei Amazon Prime sein? Am Ende gibt es eine kleine Auswertung.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Filme & Serien: Halloween 2019 bei Netflix und Amazon Prime

    Filme & Serien: Halloween 2019 bei Netflix und Amazon Prime

    Halloween bietet sich geradezu an, einen themenbasierten Abend vor der Glotze zu gestalten. Wir stellen euch die 13 besten Filme und Serien vor, mit denen ihr Halloween 2019 bei Netflix oder Amazon Prime feiern könnt. Für jeden ist etwas dabei: Es gibt Halloween-Filme für Kinder, familienfreundliche Streifen und richtigen Horror für Hartgesottene.
    Marco Kratzenberg
  • Sky Ticket: Kosten & Sender des Entertainment-, Cinema- & Sport-Pakets

    Sky Ticket: Kosten & Sender des Entertainment-, Cinema- & Sport-Pakets

    Mit den verschiedenen Sky-Tickets bietet der Pay-TV-Anbieter auch ohne großes Sky-Abo eine einfache Möglichkeit, dass Video-on-Demand-Angebot sowie einige TV-Sender im Live-Stream zu nutzen. Was das Entertainment-, Cinema- und Supersport-Ticket von Sky kostet und was es euch bietet, haben wir hier zusammengefasst.
    Thomas Kolkmann
* Werbung