HBO-Serien im Überblick: Historien-Action im alten Rom

Rom erzählt eine fictive Geschichte um den Untergang des Römischen Reiches, sowie die Entstehung des Kaierreiches unter Caesar und Augustus. Bis heute stellt Rom mit rund 100 Millionen Produktionskosten, sowie einem weiteren Dollar-Betrag im sechsstelligen Bereich die teuerste TV-Produktion aller Zeiten dar. Rom zeichnet sich unter anderem durch seine übersteigerte Darstellung von Sex & Gewalt, die bis zu diesem Zeitpunkt im TV-Umfeld noch nicht allgegenwärtig war, aus. Von der Serie Rom wurden zwei Staffeln mit insgesamt 22 Episoden produziert.

 

TV-Serien

Facts 
Rome Season One Trailer.
 

TV-Serien

Facts 
Auch die beiden Staffeln von Rome könnt ihr in voller Länge bei Watchever sehen. Anfang des Jahres hat der RTL-Ableger RTL Nitro Rome ausgestrahlt. Aktuell wird die Verfilmung um das Geschehen des antiken Roms nicht im Free-TV übertragen.

IMDB-Wertung: 8,9