Lost in Space: Die Serie im Stream auf Netflix sehen – alle Infos

Robert Kägler

Mit „Lost in Space“ schickt Netflix eine neue Serie ins Rennen und legt damit einen alten Klassiker neu auf. Worum es in der Serie geht, wer Teil der Besetzung ist und wann Lost in Space auf Netflix startet, erfahrt ihr bei uns.

Den Lost in Space Trailer könnt ihr hier sehen:

Lost in Space 2018: Netflix Trailer.

Lost in Space: Staffel 1 auf Netflix

„Lost in Space – Verschollen zwischen fremden Welten“ läuft offiziell seit dem 13. April 2018 in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Netflix. Die Episoden der ersten Staffel werden nicht wöchentlich veröffentlicht, sondern sind ab heute komplett auf Netflix verfügbar.

Ihr könnt also alle Folgen von Lost in Space in einer „Binge Watching“-Session durchgucken, ohne eine Woche auf die nächste Folge warten zu müssen. Bei einer Episodenlänge von 50 - 60 Minuten und allen 10 Folgen der Staffel, braucht ihr dafür also circa 10 Stunden. Speed-Watcher schaffen das natürlich auch wesentlich schneller. Seid ihr viel unterwegs, wird euch die Nachricht freuen, dass alle Episoden über die Netflix-App (Android und ) auch zum Download bereitstehen. Ungeduldige könen also jetzt ihr Smartphone zücken und direkt loslegen.

Wer die erste Staffel bereits hinter sich hat und ungeduldig auf eine Fortsetzung wartet, bekommt bei uns auch alle Infos zur Staffel 2.

Alles was ihr braucht, ist ein Netflix-Abo. Seid ihr noch kein Mitglied, könnt ihr den Dienst kostenlos 30 Tage ausprobieren.

Netflix-Probemonat kostenlos ausprobieren

In unserer Bilderstrecke könnt ihr bereits einen Eindruck davon gewinnen, was euch in „Lost in Space“ erwartet:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Lost in Space: Bilder zur Serie im Preview.

Lost in Space: Die Serie

Streaming-Dienste wie Netflix sichern sich immer mehr Rechte an verschiedenen Serien. Selten hat es einen solchen regelmäßigen Zuwachs geben. Einige bezeichnen es bereits als das goldene Zeitalter des TVs. Unter den Serien sind aber nicht nur neue Erfindungen, sondern auch eine ganze Menge „Remakes“. Erst vor Kurzem veröffentliche Netflix eine Neuauflage des „Denver Clans“ (Original-Titel: Dynasty).

Auch die neue Netflix-Serie Lost in Space ist keine komplett neue Kreation, sondern eine Neuauflage des Sci-Fi-Klassikers „Verschollen zwischen fremden Welten“ (Original-Titel: Lost in Space) von Irwin Allen aus den 1960er Jahren. Bereits 1998 legte man die Serie in Form eines gleichnamigen Films neu auf.

Auch in der Version von 2018 begibt sich die Familie Robinson im Jahr 2046 auf eine Mission an Bord des Raumschiffes Jupiter 2, um neue bewohnbare Planeten zu finden. Doch aufgrund eines Zwischenfalls kommt das Raumschiff vom ursprünglichen Ziel ab und stürzt auf einen unbekannten Planeten. Dort gefangen, erkundet die Familie den Planeten auf der Suche nach einem Weg zurück und muss feststellen, dass der Planet einige Gefahren für sie bereithält.

Lost in Space auf Netflix: Die Besetzung

Unter den Produzenten und Regisseuren von Lost in Space finden sich interessante Namen. Der Produzent Neil Marshall ist bereits vom Thriller „The Descent“ bekannt und war auch an Episoden für große Serien wie „Game of Thrones“ und „Westworld“ beteiligt. Zack Estrin schrieb unter anderem einige Episoden für „Prison Break„.

Lost in Space Besetzung:

Der Haupt-Cast scheint hingegen weniger mit großen Namen besetzt zu sein.

  • Toby Stephens – John Robinson
    (bekannt durch Rolle: „Gustav Graves“ in „James Bond: Die another Day“)
  • Molly Parker – Maureen Robinson
    (bekannt durch Rolle: „ Jacqueline Sharp“ in „House of Cards“)
  • Maxwell Jenkins – Will Robinson
    (bekannt durch Rolle: „Junger Will“ in „Sense8“)
  • Parker Posey – Dr. Smith
    (bekannt durch Rolle: „Kitty Kowalski“ in „Superman Returns“)
  • Taylor Russell – Judy Robinson
  • Mina Sundwall – Penny Robinson

Spannende Serien-Neuerscheinungen für 2018 findet ihr in unserer Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Serien 2018: Die 11 spannendsten Neuerscheinungen.

Danger, Will Robinson!

Eine Phrase, die aus dem Original übernommen wurde, ist „Gefahr, Will Robinson!“ (engl. „Danger, Will Robinson!“). Mittlerweile hat auch das Internet den Ausruf für sich entdeckt, wie urban dictionary zeigt. Der Satz ist so bekannt, dass Netflix als PR-Gag über den Twitter-Account zur Serie alle Nutzer mit dem Namen Will Robinson einzeln markierte und sie auf „Gefahr“ hinwies.

 

Einen Ausschnitt aus der ursprünglichen Serie findet ihr hier:

Seid ihr schon gespannt auf das Remake der Sci-Fi-Serien oder wollt ihr vorher doch den Klassiker schauen? Gibt es noch andere Neuauflagen, die ihr gelungen findet? Schreibt es uns in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • DAZN: Kosten für das Abo und Programm im Überblick

    DAZN: Kosten für das Abo und Programm im Überblick

    Was dem Cineasten sein Netflix, Maxdome und Co., das ist DAZN für Sport-Fans: Ein Streaming-Dienst, der Zugang zu zahlreichen Sport-Events in Live-Übertragungen und Wiederholungen bietet. Hier findet ihr alle Informationen zu den Inhalten sowie Kosten von DAZN.
    Martin Maciej 7
  • Bundesliga Sonderhefte 2019/2020: Wann gibts Kicker, Sport Bild, 11 Freunde und Co.?

    Bundesliga Sonderhefte 2019/2020: Wann gibts Kicker, Sport Bild, 11 Freunde und Co.?

    Fußball-Fans müssen nach der U21-EM und der Frauen-WMdie spielfreie Sommerpause überstehen, doch die Bundesliga-Saison 2019/20 wirft bereits einen großen Schatten voraus. Wer sich vor der neuen Spielzeit über alle neuen Transfers, Taktikänderungen und Veränderungen in seinem Verein informieren will, braucht auch zur Saison 2019/20 ein Bundesliga Sonderheft.
    Martin Maciej 8
  • Neue Filme & Serien auf Sky Ticket im August 2019: Die Entertainment- & Cinema-Neuheiten

    Neue Filme & Serien auf Sky Ticket im August 2019: Die Entertainment- & Cinema-Neuheiten

    Mit dem Sky Ticket Entertainment könnt ihr monatlich neue Staffeln von beliebten Serien oder komplette Serien-Neuerscheinungen im Live-Stream und auf Abruf ansehen. Für Sky Ticket Cinema gilt das Gleiche, nur im Filmbereich. Auf welche neuen Serien und Filme ihr euch mit dem Sky Ticket im August 2019 freuen könnt, haben wir hier für euch zusammengefasst.
    Thomas Kolkmann
* Werbung