Am Ende von Revenge Staffel 4 geht es Victoria in Amandas Rache-Feldzug an den Kragen. Aber wie geht die Handlung der Serie weiter? Und wann startet die 5. Staffel von Revenge in Deutschland?

Wann erscheinen eure Lieblingsserien 2016? Erfahrt es in unserem Video:

Serienstarts 2016 - Teil 1.

In der Serie Revenge befindet sich Amanda Clarke auf einem Rachefeldzug, um ihren Vater zu rächen, der Opfer einer Verschwörung wurde und dadurch im Gefängnis gestorben sein soll. Amanda verstellt sich als Emily Thorne, um die Handlanger der Verschwörung ausfindig zu machen und zu töten. In Staffel 4 findet Amanda heraus, dass ihr Vater wohl noch am Leben ist und somit ihre ursprüngliche Motivation komplett wegbricht. Aber was passiert in Staffel 5?

Revenge Staffel 5: Wann ist der Start-Termin?

Die 4. Staffel ist seit 12. Oktober 2015 auf Amazon in Deutsch erhältlich und lässt sich dort . Eine Staffel 5 wird es allerdings nicht geben, da der amerikanische TV-Sender ABC die Serie eingestellt hat. Grund sind wie so oft zu schlechte Quoten: Während die erste Staffel noch von 10 Millionen Zuschauern gesehen wurde, waren es am Ende nur noch durchschnittlich 4,5 Millionen.

In den USA ist das Serienfinale demnach bereits am 10. Mai 2015 gelaufen. Produzent Sunil Nayar bestätigte ebenfalls, dass Staffel 4 das Ende der Geschichte um Amanda Clarke sein wird. Allerdings habe man sich ein großartiges Ende für Staffel 4 einfallen lassen.

Revenge: Keine Staffel 5 mehr

Achtung, Spoiler!

Bereits vorher hätten unbedarfte Zuschauer ahnen können, dass Staffel 4 die Letzte der Serie sein wird. Denn die Hauptgegenspielerin Victoria Grayson hat sich in Episode 20 bereits selbst in die Luft gesprengt samt Anwesen. Außerdem haben Fans der Serie in der Vergangenheit immer öfter erzählt, dass der Serie langsam die Puste auszugehen scheint.

Genießt also die vierte und letzte Staffel von Revenge. Dort befindet sich Amanda gegen Ende in einem Hochsicherheitsgefängnis. Wird sie darin bitterlich zu Grunde gehen?

Revenge – Season 4 Trailer.

Mehr angesagte Serien:

Wie gefällt euch das Ende von „Die neun Pforten“?