Robot Chicken Stream - kostenlose Episoden und weitere Folgen online schauen

Selim Baykara

Robot Chicken im Stream: Robot Chicken ist eine preisgekrönte Comedy-Zeichentrick-Serie, die komplett in Stop-Motion-Technik gedreht wurde und mit skurrilem Humor und zahlosen Popkultur-Referenzen selbst hartnäckige Comedy-Verweigerer zum Kichern bringt. Im folgenden Artikel zeigen wir euch, wo ihr die abgedrehte Serie im Stream online schauen könnt, darunter auch einige Folgen komplett kostenlos.

Robot Chicken

Robot Chicken läuft seit 2005 im amerikanischen Fernsehen - bislang gibt es 139 Folgen verteilt auf 7 Staffeln, außerdem einige Special-Folgen. Besondere Bekannheit erlangten die drei Star Wars-Specials, die ab 2007 gezeigt wurden und die verschiedenen Episoden der Weltraumsaga kräftig auf die Schippe nehmen - unter anderem mit George Lucas und Mark Hamill (Luke Skywalker) als Sprecher. Einen kurzen Auszug aus dem Special könnt ihr in folgendem Clip auf YouTube anschauen:

Robot Chicken im Stream - Wer streamt was?

Die komplette Serie gibt es bislang leider nicht als deutschen Stream. Stattdessen bieten die verschiedenen Anbieter jeweils einzelne Staffeln.

Auf Amazon Instant Video könnt ihr euch die gesamte in der deutschen Synchronisation im Stream anschauen. Leider ist die Serie derzeit nicht Teil des kostenlosen Angebots für Amazon Prime-Mitglieder: Ihr müsst also pro Folge notgedrungen 1,99 Euro zahlen. Alternativ könnt ihr die komplette Staffel für 18,99 Euro erwerben.

Amazon Instant Video 1 Monat kostenlos testen *

Bei iTunes sieht die Auswahl schon deutlich besser aus: Hier könnt ihr schauen. Um in den vollen Genuß zu kommen, solltet ihr allerdings halbwegs gut Englisch können: Robot Chicken ist bei iTunes im Moment nur in der englisch-sprachigen Originalfassung erhältlich. Wer Englisch beherrscht, wird sich aber freuen: Die Witze kommen -trotz guter deutscher Synchronsprecher - im Original einfach noch einen Tick besser rüber.

Robot Chicken Logo

Eine weitere Möglichkeit Robot Chicken im Stream zu schauen, läuft über bzw. Sky Go. Robot Chicken ist Teil der - im Moment ist die Serie aber gerade einmal mit zwei Folgen aus der sechsten Staffel vertreten. Sky Online erweitert sein Programm aber kontinuierlich, es lohnt sich also am Ball zu bleiben und immer mal wieder zu schauen, ob sich das Angebot geändert hat. Die beiden Robot-Chicken Folgen auf Sky sind:

  • Staffel 6, Epidode 13: Eis-Mann-Stiel
  • Staffel 6, Episode 14. Die durch die Röhre gehen

Kostenlos Serien schauen: Die besten legalen Quellen im Netz

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Neue Serien 2019: Die 18 aufregendsten TV- & Streaming-Neuheiten.

Robot Chicken im Stream - Weitere Möglichkeiten

Alternativ könnt ihr euch Robot Chicken auch im Fernsehen anschauen. Die Serie wird derzeit vom Pay-TV-Sender TNT Serie übertragen - allerdings nur Sonntags und das zur etwas unchristlichen Uhrzeit von 5:45 Uhr morgens. Wenn ihr nur einzelne Folgen anschauen wollt, könnt ihr stattdessen aber auch einfach auf die Webseite des Senders Adult Swim gehen. Dort findet ihr zahlreiche Episoden von Robot Chicken im kostenlosen Online Stream. Das Angebot auf der Seite wechselt ständig - im Moment (Juni 2015) könnt ihr euch folgende Episoden aus der fünften Staffel kostenlos im Stream online anschauen:

Episode 13: The Departy Monster
Episode 14: Some like it Hitman
Episode 15: The Core, the Thief, his Wife and her Lover
Episode 16: Casablankman II
Episode 17: The curious Case of the Box

Das könnte euch auch interessieren:

Bildquellen: Cartoon Network

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Streaming 2019 in Deutschland: Was ist illegal? Was ist legal?

    Streaming 2019 in Deutschland: Was ist illegal? Was ist legal?

    Streamingdienste wie Netflix, Amazon und Sky bieten ein breit gefächertes Angebot an Kinofilmen, beliebten TV-Serien und exklusiven Inhalten, aber sie kosten Geld. Da freut sich so manch einer, wenn er seine Unterhaltung kostenlos im Internet findet. Aber ist das legal und was kann passieren? GIGA klärt auf, was ihr legal streamen könnt und wo euch Gefahr droht.
    Marco Kratzenberg 2
* Werbung