Sick Note Staffel 3: Gibt es eine Fortsetzung auf Netflix?

Robert Kägler

In „Sick Note“ spielt Harry-Potter-Star Rupert Grint „Daniel Glass“, einen erfolglosen Büroarbeiter, der durch eine falsche Krebsdiagnose das Mitgefühl seines Umfelds gewinnt und sich entschließt, diese Lüge aufrechtzuerhalten. Netflix hat bereits 2 Staffeln der Serie auf dem eigenen Portal veröffentlicht. Wir klären, wie es um „Sick Note“ Staffel 3 steht und wann die Episoden erscheinen könnten.

Sick Note Staffel 3: Gibt es eine Fortsetzung auf Netflix?
Bildquelle: Netflix.

Die vom Sender „Sky One“ produzierte Serie „Sick Note“ wurde ursprünglich am 7. November 2017 im britischen Fernsehen ausgestrahlt. Schon vor Beginn der ersten Staffel bestellte der Sender eine weitere Season. Insgesamt umfasst die Serie momentan 14 Episoden in 2 Staffeln.

„Sick Note“ Staffel 3: Wie steht es um die Fortsetzung der Serie?

Aktuell gibt es noch keine offiziellen Informationen zu einer 3. Staffel von „Sick Note“ (Stand: 11.02.2019).

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es noch keine Informationen zu einer 3. Staffel von „Sick Note“. Die Ausstrahlung auf „Sky One“ endete zwar bereits am 16. August 2018, ein Statement zu weiteren Episoden wurde bis jetzt aber nicht veröffentlicht. Das könnte unter anderem daran liegen, dass die Serie im britischen Fernsehen nicht besonders gut angekommen ist. Auf IMDb kommt die Comedy mit dramatischen Zügen auf 6,8 von 10 Punkten (Stand: 10.12.2018). Für Paste Magazine kann die Serie das Versprechen, eine düstere britische Sitcom zu liefern, nicht einlösen („Dead on Arrival“ – dt. „bei der Ankunft bereits tot“).

Anime-Fans aufgepasst – diese Serien seht ihr 2019 auf Netflix:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Netflix: Diese Top-Animes erwarten euch 2019 auf dem Streaming-Dienst.

„Sick Note Staffel 3: Wann könnte es weitergehen? Übernimmt Netflix?

Während „Sky One“ die Rechte für das britische Fernsehen besitzt, hat sich Netflix beide Staffeln von „Sick Note“ für den internationalen Markt gesichert. Seit dem 23. November sind alle Episoden auf dem Portal des Streaming-Anbieters abrufbar.

Für eine Fortsetzung mit neuen Folgen muss sich Netflix aber aktuell noch mit Sky One absprechen. Sollte der Sender eine weitere Season ankündigen, könnte man diese kurz nach der Ausstrahlung auch international auf Netflix zeigen. Alternativ wären auch parallel wöchentliche Episoden eine Option. Da es aber noch keine Pläne für eine neue Season gibt, wird die Zeit zwischen den Staffeln vermutlich nicht so kurz sein wie zuvor. In der Regel bedeutet das, dass circa ein Jahr vergehen wird, bis das Konzept des Schein-Krebskranken weitergeführt wird. Schätzungsweise wird man also nicht vor Quartal 4 2019 mit neuem Material rechnen können.

Sollte man die Serie national nicht weiterführen wollen, ist aber noch nicht alles verloren. Fans können auf eine Übernahme von Netflix hoffen. Ähnlich wie bei der schwächelnden ABC-Serie „Designated Survivor“, könnte der Streaming-Anbieter die Comedy bei guten Abrufzahlen auf dem eigenen Portal kurzerhand komplett adoptieren. Zunächst wird Netflix jedoch vermutlich die Zahlen beobachten, bevor eine Entscheidung fällt. Allgemeine Ratings von Kritikern scheinen hier zum Glück meistens nur untergeordnet eine Rolle zu spielen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Wie viele Netflix-Serien guckt ihr gleichzeitig?

Der Trend geht zum Zweit-Fernseher für Netflix! Zwei Serien sind besser als eine! Wie viele Netflix-Serien guckt ihr aktuell? Wie lang ist eure Watchlist? Stimmt ab und schreibt uns eure Meinung zu dem Thema in die Kommentare!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Altered Carbon Staffel 2 von Netflix bestätigt: Alle Infos

    Altered Carbon Staffel 2 von Netflix bestätigt: Alle Infos

    Dass „Altered Carbon“ Staffel 2 kommen wird, wurde von Netflix bestätigt. Allerdings wird es einige Änderung geben. Und in welcher Serie wäre es wohl sonst möglich, einen weißen Hauptdarsteller durch einen dunkelhäutigen Schauspieler zu ersetzen? Nur hier…
    Marco Kratzenberg
  • Pro7 Live-Stream legal und kostenlos online sehen

    Pro7 Live-Stream legal und kostenlos online sehen

    Ihr möchtet Pro7 live verfolgen, aber der Fernseher ist bereits besetzt oder ihr habt gar keinen Fernsehanschluss? Inzwischen ist es ganz einfach möglich, den Live-Stream des Senders kostenlos und legal anzuschauen – sowohl im Browser, als auch mit dem Tablet oder Smartphone. Wie das geht und welche Alternativen ihr sonst noch habt, erfahrt ihr hier. 
    Thomas Kolkmann 7
* gesponsorter Link