Superstition: Die Serie im Stream bei Netflix sehen, alle Infos

Marco Kratzenberg

Seit dem 29. April ist die Mystery-Serie Superstition im deutschsprachigen Netflix abrufbar. Die Geschichte um die Südstaaten-Familie Hastings hat schnell viele Anhänger gefunden. Worum es geht und ob es auch Superstition Staffel 2 geben wird, lest ihr hier.

Superstition erfindet das Genre nicht neu, bringt aber einen eigenen Drive rein. Dämonen- und Vampirjäger kennen wir seit Urzeiten (Van Helsing jagt Dracula), aber daraus ein Familienunternehmen zu machen, ist schon ungewöhnlich. Wer sich die erste Staffel Superstition angesehen hat, wird Lust auf eine zweite bekommen.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Horrorfilme 2018: Top 6 der kommenden Kino-Schocker.

Worum geht es in Superstition?

Im Mittelpunkt der Serie Superstition steht die Familie Hastings, deren Mitglieder teilweise sehr, sehr alt sind. Das alles weiß der Sohn der Familie, Calvin, nicht, als er nach 15 Jahren von den Marines zurückkehrt. Schnell wird ihm klar, dass mit dem Beerdigungsinstitut und dem anhängenden Friedhof nicht alles seine Richtigkeit hat. In 12 Episoden wird die Geschichte erzählt.

Der Vater, gespielt von Hollywoodstar Mario van Peebles, hat die Familie fest im Griff und das muss er auch, wenn sie überleben soll. Sie halten nämlich alle zusammen die Dämonen von der Erde fern, bekämpfen und vertreiben sie. Ab und zu endet das – vorübergehend – auch schon mal mit dem Tod des Familienoberhaupts.

Die Story ist spannend, manchmal gruselig und bisweilen auch etwas schräg. Die Schauspieler haben ganz offensichtlich Spaß am Dreh und überzeugen in ihren Rollen. Wer auf diese Art Filme steht, sollte auf jeden Fall mal reinsehen.

Falls ihr euch für andere Netflix-Serien interessiert – hier ein Überblick:

Die besten Netflix-Original-Serien 2018.

Gibt es eine zweite Staffel von Superstition?

Wie viele Serien aus den Bereichen Mystery, Fantasy und Science-Fiction, wurde auch Superstition vom US-Sender Syfy produziert. Hier startete sie im Oktober 2017. Netflix sicherte sich sofort die internationalen Ausstrahlungsrechte.

Ob es allerdings auch Superstition Staffel 2 geben wird, steht derzeit noch in den Sternen. In den USA hat sich die Serie zwar eine Fan-Gemeinde aufbauen können, aber dennoch sind die Bewertungen nicht so überzeugend ausgefallen, dass sie auf eine zweite Staffel hinweisen. Wie beispielsweise auch die Fans und Schauspieler von Timeless, kämpfen die Superstition-Fans auf Twitter um eine Fortsetzung. Bislang haben sich allerdings weder Syfy noch Netflix dazu geäußert. Sobald es etwas Neues gibt, erfahrt ihr es hier.

Neue Artikel von GIGA FILM

  • YouTube (Music) Premium: Offline Videos und Musik nutzen – so geht's

    YouTube (Music) Premium: Offline Videos und Musik nutzen – so geht's

    Unterwegs zum Lieblingssong joggen, den neusten Remixes beim Einkaufen lauschen – dafür wäre es praktisch, YouTube Music offline hören zu können. Aber lassen sich die Songs herunterladen und eure Playlisten offline abspielen? Was sind die Voraussetzungen? Wir klären auf.
    Christin Richter
  • Patrick Melrose – heute Folge 4 im Stream & TV – Mini-Serie mit Benedict Cumberbatch

    Patrick Melrose – heute Folge 4 im Stream & TV – Mini-Serie mit Benedict Cumberbatch

    Die Melrose-Saga* begann als autobiografisches Werk des Autors Edward St. Aubyn, der sein von Missbrauch, Drogenexzessen und anderen Problemen durchzogenes Leben in der britischen Upperclass durch sein Alter-Ego „Patrick Melrose“ erzählt. Showtime hat die fünfteilige Romanreihe aufgegriffen, Benedict Cumberbatch für die Hauptrolle gewinnen können und die schwarzhumorigen und vor Sarkasmus strotzenden Bücher in eine...
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link