The Last Ship Staffel 4: Starttermin und mehr

Maria Dschaak 1

Im September 2016 wurde das Ende der dritten Staffel der US-amerikanischen Drama-Serie The Last Ship gezeigt. Bereits während der Ausstrahlung hat der Sender TNT, auf dem die Serie in den USA ausgestrahlt wird, bekannt gegeben, dass es eine vierte Staffel geben wird. In diesem Artikel bekommt ihr alle wissenswerten Informationen zu dieser vierten Staffel.

Die Handlung von The Last Ship basiert auf dem gleichnamigen Roman von William Brinkley: 80 Prozent der Weltbevölkerung wurden durch einen Virus getötet. Der noch lebende Rest hat sich auf den fiktiven amerikanischen Zerstörer USS Nathan James (DDG-151) zurückgezogen. Dort versucht man ein Gegenmittel für den Virus zu finden.

The Last Ship Trailer San Diego Comic-Con TNT.

Welche Informationen gibt es bis jetzt zur vierten Staffel?

  1. Was wir sicher wissen, ist, dass die vierte Staffel über 13 Folgen verfügen wird.
  2. Zum Inhalt ist leider offiziell nichts bekannt. Da die dritte Staffel aber mit den Fragen endete, ob und wie die USA wieder aufgebaut werden können, werden diese hoffentlich in der vierten Staffel wieder aufgegriffen und beantwortet.
  3. Am 24.Mai 2017 hat TNT bekannt gegeben, dass die vierte Staffel am 20. August 2017 startet – in den USA. Zum Starttermin in Deutschland wurden keine Informationen veröffentlicht. Wir können daher nur spekulieren. Aber ein Release Ende August bzw. Anfang September 2017 ist sehr wahrscheinlich. Sollte genaueres bekannt sein, erfahrt ihr hier davon.

Auch diese Themen sind einen Blick wert:

Power Staffel 4

The Last Ship Staffel 5

Sherlock Staffel 4

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Lost in Space: Bilder zur Serie im Preview.

Sand im Getriebe

Was dem bisherigen Ausstrahlungsrhythmus von einem Jahr im Wege stehen könnte, ist der Hauptdarsteller Eric Dane. Anfang Mai 2017 wurde bekannt, dass der ehemalige Mr. Sexy aus Grey‘ s Anatomy an Depressionen leide. Der Schauspieler hat die Produzenten der Serie um eine kurzzeitige Drehpause gebeten, damit er persönliche Probleme verarbeiten könne. Da ihm die Auszeit gewährt wurde, bedeutet das aber auch einen Dreh- und Produktionsstop. Offiziell ist nur von vier Wochen die Rede. Wie lang die Pause aber tatsächlich wird, kann jetzt wahrscheinlich noch keiner abschätzen.

Neue Artikel von GIGA FILM

  • MotoGP Live-Stream: Heute Amerika GP (Austin) live auf Eurosport

    MotoGP Live-Stream: Heute Amerika GP (Austin) live auf Eurosport

    Nach der Achterbahnfahrt des Argentinien-GP geht es nun weiter in den einwohnerreichsten Südstaat der USA – nach Texas. Wo und wann ihr die Rennen, freien Trainings und Qualifyings der MotoGP, Moto2 und Moto 3 auf dem „Circuit of the Americas“ in Austin im TV und Live-Stream verfolgen könnt, erfahrt ihr hier.
    Thomas Kolkmann
  • MotoGP Rennkalender 2018: Alle Renntermine, Fahrer & Teams

    MotoGP Rennkalender 2018: Alle Renntermine, Fahrer & Teams

    Im letzten Jahr konnte Marc Marquez sich (wie im Vorjahr) mit genau 298 Punkten den Weltmeistertitel sichern. Insgesamt schafften es 2017 jedoch gleich fünf Fahrer über 200 Punkte zu sammeln. Das Fahrerfeld ist auch 2018 nicht schwächer geworden und so dürften sich auch 2018 wieder alle beteiligten Fahrer einen erbitterten Kampf liefern. Den gesamten MotoGP-Rennkalender 2018 sowie alle Fahrer und Teams haben wir hier...
    Thomas Kolkmann
  • Dynasty Staffel 2: Wann kommt die nächste Season? Alle Infos

    Dynasty Staffel 2: Wann kommt die nächste Season? Alle Infos

    Die in Deutschland als „Der Denver-Clan“ bekannte Serie „Dynasty“ ist als Neuauflage auf Netflix zu sehen. In den USA läuft die Serie bereits seit dem 11. Oktober 2017 auf dem Sender „The CW“. Dort soll die erste Staffel nächsten Monat ein Ende finden. Wie steht es also um Dynasty Staffel 2? Geht der Kampf weiter? Wir haben alle Infos für euch zusammengefasst.
    Robert Kägler
* gesponsorter Link