Tom Clancy’s Jack Ryan: Staffel 2 – Starttermin & Trailer veröffentlicht

Robert Kägler

Die erste Season von Jack Ryan ist mittlerweile auf „Amazon Prime Video“ abrufbar. Viele Fans des Tom-Clancy-Universums haben das Amazon Original gespannt verfolgt. Der Action-reiche Polit-Thriller ist jedoch nur von kurzer Dauer. Fans fragen sich deswegen, ob „Jack Ryan“ Staffel 2 auch wieder auf Prime Video zu sehen sein wird und wann die Fortsetzung genau erscheint. Wir liefern alle Infos.

„Tom Clancy’s Jack Ryan“ – Trailer zur 2. Staffel: 

„Tom Clancy’s Jack Ryan“: Staffel 2 – Trailer.

Seit dem 31. August 2018 ist die erste Staffel des Thrillers „Jack Ryan“ auf der Basis von  im Stream verfügbar. In nur 8 Episoden dürfen wir die Mission des namensgebenden CIA-Analysten Dr. Jack Ryan über den Streaming-Dienst „Amazon Prime Video“ verfolgen. hoffen natürlich auf „Jack Ryan“ Staffel 2, genug Serien-Stoff sollte in dem von Clancy geschaffenen Universum definitiv vorhanden sein. Nun gibt es endlich einen Starttermin für die Fortsetzung.

Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen *

„Jack Ryan“: Staffel 2 der Serie startet am 1. November

Bevor die ersten Episoden des Thrillers im Stream abrufbar waren, konnten sich Fans bereits freuen, denn: „Jack Ryan“ Staffel 2 wurde schon vor der eigentlichen Premiere der Serie offiziell bestätigt, wie die Webseite Deadline berichtet. Auch die Fortsetzung wird wieder 8 Episoden umfassen. Mit dem Trailer wurde nun auch der Starttermin für die neuen Folgen enthüllt: Ab dem 1. November 2019 ist „Jack Ryan“ Staffel 2 auf Prime Video im Stream verfügbar.

Wir haben für euch die 14 besten Amazon-Prime-Serien in einer Bilderstrecke zusammengestellt:

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Die 14 besten Amazon-Prime-Serien, die ihr jetzt streamen könnt.

Handlung der 2. Staffel von „Tom Clancy’s Jack Ryan“ – Eine neue Agentin und Unterstützung für Jack

Über die Handlung zur 2. Staffel von „Jack Ryan“ ist nicht viel bekannt. Ryan soll es aber diesmal mit einem angeschlagenen Regime in Südamerika zu tun haben. Außerdem kündigte Produzent Carlton Cuse während der Messe „Comic-Con“ an, dass in Staffel 2 eine neue Figur eingeführt wird.

Noomi Rapace, unter anderem bekannt durch ihre Rollen in „Alien: Covenant“ und „Bright“, übernimmt die Rolle der deutschen Geheimdienstagentin Harriet „Harry“ Baumann. Außerdem wird Michael Kelly (bekannt aus „House of Cards“) als der erfahrene CIA-Offizier „Mike November“ Ryan bei seiner Arbeit unterstützen. Mit John Hoogenakker als „Matice“ stößt zudem ein Black-Ops-Mitglied in der neuen Season hinzu. Seine Figur nimmt in der Fortsetzung nun eine Hauptrolle ein. Tom Wlaschiha (bekannt durch seine Rolle als „Jaqen H’Ghar“ in „Game of Thrones“) wird außerdem einen ausländischen Agenten mit dem Namen „Max Schenkel“ spielen, der Jack hin und wieder in die Quere kommen soll.

Filmstarts hat in einem Interview herausgefunden, dass die Staffeln von „Jack Ryan“ ein etwas ungewöhnliches Konzept verfolgen. Die einzelnen Staffeln orientieren sich zwar nicht 1:1 an den Romanvorlagen, sind aber jeweils als eine abgeschlossene Geschichte zu sehen. Neue Charaktere werden nur in den Grundzügen aus der Vorlage übernommen und in einem neuen Abenteuer entwickelt.

Sollte man dieser Strategie treu bleiben, wäre also genug Potential und Flexibilität vorhanden, um die Serie beliebig lang fortzuführen.

Quelle: Deadline,[2], Digital Spy

Quiz: Welcher Streaming-Anbieter passt zu dir?

Nachdem du bei uns deinen Serien-Geschmack testen und herausfinden konntest, zu welchem "Game of Thrones"-Haus du gehörst, zeigen wir mit 13 einfachen Fragen, welcher Streaming-Anbieter zu dir passt. Lohnt sich ein Netflix-Abo? Oder soll der Service umfassend wie bei Amazon Prime sein? Am Ende gibt es eine kleine Auswertung.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung