Die Krimi-Serie Criminal Minds endete in Staffel 10 mit einer großen Überraschung. Aber wie wird es jetzt weitergehen? Und wann startet Staffel 11 in Deutschland? Wir verraten es euch.

 

TV-Serien

Facts 

Wann erscheinen eure Lieblingsserien 2016? Erfahrt es in unserem Video:

Serienstarts 2016 - Teil 1
Criminal Minds - Season 11

Criminal Minds Staffel 11 schauen

In Criminal Minds fokussiert sich die FBI-Spezialeinheit Behavioral Analysis Unit (BAU) im Gegensatz zu anderen Serien in erster Linie auf die Kriminellen statt dem Verbrechen. So versetzt sich Special Agent Aaron „Hotch“ Hotchner in die Gedanken der Kriminellen und versucht ihre Verhaltensmuster zu erschließen, um auf diese Weise auch komplizierte Fälle zu lösen. In Staffel 11 wird sich allerdings einiges ändern.

Criminal Minds Staffel 11: Start-Termin in den USA und Deutschland

Die 10. Staffel von Criminal Minds wurde in den USA am 1. Oktober 2014 ausgestrahlt. In Deutschland erschien sie rund 4 Monate später am 5. Februar 2015. Die 11. Staffel läuft in den USA bereits seit dem 30. September 2015. Wenn man von ähnlichen Produktionszyklen von den vorigen Staffeln ausgeht, startet Criminal Minds Staffel 11 demnach Anfang Februar 2016 in Deutschland.

Wer die Serie sowieso gerne in Englisch guckt, kann auf Amazon bereits die ersten Folgen der 11. Staffel gucken. Gleiches gilt für das Streaming-Portal Maxdome. Falls ihr die vorigen Staffeln nacherleben wollt, oder einzelne Folgen verpasst habt, könnt ihr diese in Deutsch etwa bei Amazon im Stream online sehen. Bei Maxdome könnt ihr Folgen der 10. Staffel im Monatspaket kostenlos schauen.

Wo ihr die Serie sonst noch online sehen könnt, erfahrt ihr hier: Criminal Minds im Stream: Alle Folgen der US-Serie bei Sat.1 online sehen.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Neue Serien 2019: Die 18 aufregendsten TV- & Streaming-Neuheiten

Criminal Minds Staffel 11: Handlung und Story

Achtung, Spoiler

Criminal Minds kostenlos mit Maxdome schauen

Das Team von Hotch muss sich um einen verstörenden Fall kümmern: Ein Serien-Killer hinterlässt bei seinen Opfern merkwürdige Male im Gesicht. Mithelfen soll die neue forensische Psychologin namens Dr. Tata Lewis. Das Team braucht nämlich Verstärkung nachdem Special Agent Jennifer „JJ“ Jareau und Special Agent Kate Callahan nicht mehr in Staffel 11 dabei sind. Am Ende von Staffel 10 lüftet JJ das Geheimnis, dass sie wie Callahan schwanger sei und ihr die Sicherheit ihrer Kinder wichtiger sei als der Job und deswegen das BAU-Team verlasse.

Info: Jennifer und Kate fehlen in Staffel 11, da die Schauspielerinnen Andrea Joy Cook  und Jennifer Love Hewitt auch im richtigen Leben beide Mutter geworden sind. Allerdings will Cook nach der Babypause in die Serie zurückkehren.

Mehr angesagte Serien:

Wie gefällt euch das Ende von „Die neun Pforten“?