1 von 17

Vor einigen Wochen schloss das zuletzt für LawBreakers verantwortliche Studio Boss Key Productions wie so viele Studios zuvor endgültig die Tore. Dabei arbeitete das Studio noch an so vielen tollen Ideen, die alle wohl niemals das Tageslicht erblicken werden. Das beweisen einige großartige Artworks, die der Entwickler auf dem eigenen Twitter-Profil veröffentlichte.

Boss Key Productions: LawBreakers-Entwickler macht dicht

Die Webseite Unseen64 sammelt genau solche Artworks von unveröffentlichten Spielen, die sich zum Zeitpunkt der Einstellung meist noch in einem frühen Entwicklungs-Stadium befanden. Auch dort findest du zahlreiche Spiele, die durchaus Potential gehabt hätten, aus verschiedenen Gründen aber leider niemals veröffentlicht wurden.