1 von 30

Immer wieder sind Spiele nicht nur Bestandteil von positiven Gesprächen, sondern werden auch oftmals in kontroversen Debatten erwähnt. Insbesondere wenn Amokläufe publik werden, werden Videospiele gern mal als Grund dafür angeprangert – meistens zu Unrecht. Dennoch gibt es etliche Games, die durchaus fragwürdiger Natur sind und sensible Themen aufgreifen, ohne sie korrekt zu behandeln, oder diese absichtlich voll ausschöpfen, um das Spiel ins Rampenlicht zu rücken. Wir stellen euch 20 Spiele vor, die für wilde Diskussionen gesorgt haben.

 

Achtung: Einige hier aufgelistete Spiele können Trigger bei bestimmten Personengruppen auslösen.