28 Jahre nach Veröffentlichung des Sega Mega Drive kommt ein neues Spiel

Daniel Kirschey

Ganz klassisch: Die Spieleschmiede Pixel Pusher will ein Vampir-Rollenspiel im Pixel-Look entwickeln. Sie sind sogar schon am Werk. Abgefahren ist jedoch, dass das Spiel nicht auf PC oder einer modernen Konsole erscheinen soll, sondern für eine alte.

So sieht die Mini-Version der Konsole aus:

Teaser-Trailer zum SEGA Mega Drive Mini.

Pixel Pusher will das Spiel Crypt of Dracula nämlich ganz traditionell für das Sega Mega Drive herausbringen. Damit bekommt die Konsole, die vor gut 28 Jahren erschien, ein neues Spiel. Das erleben wir auch nicht alle Tage.

Das Spiel führt euch als Vampir-Jäger in ein Labyrinth, in dem ihr – Überraschung – Vampire beseitigen sollt, um am Ende vor einem riesigen Schatz zu stehen. Dabei greift das Spiel auf die Perspektive alter Dungeon Crawler-Spiele wie Dungeon Master, Wizardry, Might and Magic und andere Spieler. Heute kennst du vielleicht Spiele wie Legend of Grimrock. Das Besondere an diesen Spielen: Du bewegst dich Schritt für Schritt und die Kämpfe sind weniger Action-geladen, sondern mehr taktisch.

Einige Mega Drive-Spiele gibt’s inzwischen auch auf Steam

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Diese 11 Klassiker aus deiner Kindheit gibt es inzwischen bei Steam.

Bald soll es zum Spiel eine Kickstarter-Kampagne geben. Übrigens: Crypt of Dracula ist nicht das erste moderne Sega Mega Drive-Spiel. 2010 erschien beispielsweise das Japan-Rollenspiel Pier Solar and the Great Archtitects, dass es inzwischen auch auf PC und PS4 geschafft hat.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung