Diese schicke Holzbox ist in Wirklichkeit ein Gaming-PC

Stephan Otto 2

Sie sieht super edel aus und kann sogar noch was. Bei der Holzbox handelt es sich um einen Handmade-Gaming-PC aus den USA, der nicht nur ordentlich was unter der Haube hat, sondern auch ordentlich kostet.

Gemacht wird der Gaming-PC von drei Jungs in mühevoller Handarbeit. Das Gehäuse des Volta V ist fast komplett aus amerikanischem Hartholz gefertigt und hat Füße aus Aluminium. Das gute Stück ist dabei nicht einfach nur ein kleines Design-Wunder und für Liebhaber schöner Einrichtung gedacht. Die Entwickler von Volta V verfolgen dabei auch noch ein Ziel, denn Amerikaner produzieren im Jahr mehr als 9 Millionen Tonnen Elektroschrott und der Design-PC soll genau diese Menge reduzieren.

Volta V

Quelle: https://volta.computer/

Im PC selbst befindet sich ein ausgefeiltes System aus speziellem Staubfilter, Wasserkühlung und extrem leisen Lüftern, um zu verhindern, dass die verbaute Technik oder das Gehäuse überhitzen. Der Preis geht für die 1080p & Streaming-Variante „schon“ bei ca. 2000 Euro los. Die teuerste Variante (Overclocked & Unlocked) kostet mehr als 3000 Euro.

Hier liest Du alles zur neuen Nintendo-Konsole Switch

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung