Dieser Vater verwandelt die Zeichnungen seiner Kinder in richtige Artworks

Lisa Fleischer 1

Stell Dir vor, Dein Daddy würde Deine gesamten Zeichnungen aus Deiner Kindheit in Artworks verwandeln. Wäre das nicht fantastisch? Genau dieses Glück haben zwei Jungs aus Japan, deren Vater ein bekannter Anime-Zeichner ist.

Dieser Vater verwandelt die Zeichnungen seiner Kinder in richtige Artworks

 

Hast Du Dir als Kind auch immer gewünscht, Deine Gedanken, Ideen, Produkte Deiner Phantasie würden einfach Gestalt annehmen, bringst Du sie erst einmal auf ein Blatt Papier? Und bist daran gnadenlos gescheitert, weil Du einfach noch nicht die motorischen Fähigkeiten dazu hattest? Wie oft hast Du Dir wohl jemanden gewünscht, der Deine Ideen für Dich umsetzen kann, damit Du sie endlich zumindest ein bisschen zum Leben erwecken kannst?

Zwei Jungs aus Japan haben genau solch eine helfende Hand, die ihre Ideen für sie aufs Blatt bringen kann – auf eindrucksvolle Art und Weise. Denn sie haben den Anime-Illustrator Thomas Romain zum Vater, der ihre selbst gemalten Bilder in wunderschöne Artworks verwandelt. Die besten Ergebnisse hat dieser nun auf Twitter veröffentlicht. Wir wollen sie Dir natürlich nicht vorenthalten:

Natürlich verbessert Thomas Romain nicht hauptberuflich die Zeichnungen seiner Kinder. Bekannt dürfte er vor allem durch seine Mitarbeit an den Animes Space Dandy und Senki Zesshou Symphogear sein. Er ist einer der wenigen bekannten nicht-japanischen Anime-Zeichner und wohnt mit seiner Familie in Tokio.

Da wünscht man sich doch, man hätte selbst so einen talentierten Daddy gehabt, oder?

Quelle: Kotaku

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung