Hilltendo: Mit diesem Trash-Spiel wollte Russland 2016 die US-Wahl beeinflussen

Michael Sonntag

Bis heute sind sich Experten und Institutionen unsicher darüber, ob bei der US-Wahl 2016 alles mit rechten Dingen zugegangen ist. So wurden vielerlei Kampagnen aufgefahren, um den Ruf von Hillary Clinton zu schädigen und somit ihre Chancen auf einen Wahlsieg gegen Donald Trump zu verringern. Zu diesen Kampagnen gehörte auch das Browser-Game Hilltendo.

Laut CNN tech konnte Hilltendo über die gleichnamige Website gespielt werden. In dem Browser-Game soll der Spieler in die Rolle der Politikerin Hillary Clinton schlüpfen und drei Level bestehen, die allesamt ihrer Ruf-Schädigung dienen. Im ersten soll sie auf einer fliegenden Bombe flüchten und dabei so viele belastende Beweis-Emails wie möglich einsammeln.

Während im zweiten Level Clinton mit einer Burka bekleidet möglichst viel Geld von den arabischen Staaten einsammeln soll, geht es im dritten darum, vor dem weißen Haus mit der amerikanischen Verfassung beim Weitwurf zu gewinnen. In erster Linie sollte das Spiel ähnlich wie die Hate-Posts auf Facebook den Rezipienten unterschwellig manipulieren.

Wenn Spieler die gezeigten Darstellungen nicht direkt für wahr hielten, konnten diese dennoch eine negative Einstellung gegenüber der Wahlkandidatin erzeugen. Laut der Seite (via CNN tech) sollen insgesamt 20.000 Spieler das Browser Game gespielt haben. Während die genauen Hintergründe des Spiels durch viele Mechanismen unbekannt bleiben, gibt zumindest die Registrierungsinformation preis, dass es sich beim Entwickler um eine Internet-Forschungsagentur im russischen Sankt Petersburg handelt.

Bestimmte Spiele dienen nicht der Unterhaltung, sie sind einfach nur geschmacklos:

Viele Institutionen stellen immer noch Untersuchungen dazu an, inwiefern Russland die US-Wahlen 2016 manipuliert haben könnte. Hilltendo ist zumindest ein Hinweis, dass Russland ebenfalls bei den rufschädigenden Kampagnen gegen Hillary Clinton mitgewirkt hat. Unabhängig von seinem Zweck, sieht Hilltendo für dich nicht auch unglaublich langweilig aus? Wie soll eine Manipulation funktionieren, wenn das Spiel einen nach zwei Sekunden bereits anödet? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung