LeFloid über unterbewertete Mobile-Spiele – und seine Kinder

Lisa Fleischer 1

Auf dem PGI 2018 haben wir DoktorFroid getroffen – und sie zum Thema Mobile Games befragt. Dabei haben wir etwas erfahren, das die Meisten bestimmt gar nicht auf dem Schirm haben: LeFloid hat zwei Kinder! Das komplette Interview über Mobile Games siehst du in folgendem Video.

LeFloid über unterbewertete Mobile-Spiele – und seine Kinder.

Zuerst einmal erzählen aSmoogl, Der Olli und LeFloid aber, dass sie der Meinung sind, dass Mobile Games hierzulande noch völlig unterschätzt werden. Obwohl so gut wie jeder Mobile Games spielt, wird oftmals schlecht über sie gesprochen. Das liegt vor allem daran, dass viele mit ihnen Pay2Win verbinden. Dabei sind die Spiele besonders praktisch für LeFloid, erzählt der YouTuber – und erwähnt hier, was kaum einer weiß: Er hat zwei Kinder. Das komplette Interview mit den drei Jungs von DoktorFroid kannst du dir oberhalb dieser News im Video anschauen.

Wer sind überhaupt Doktor Froid?

DoktorFroid wurde Ende 2012 von LeFloid gemeinsam mit YouTuber Frodoapparat gegründet. Auf ihrem Kanal laden sie unter anderem immer wieder Videos mit News, Rankings oder Fakten über Videospiele hoch. Inzwischen wurde aus dem Duo ein Quartett, gehören doch auch Der Olli und Asmoogl zu dem YouTuber-Kollektiv.

Und was ist das PGI 2018?

Das erste PlayerUnknown’s Battlegrounds Global Invitational (kurz PGI) findet in diesem Jahr in Berlin statt. Das Event stellt den Startschuss einer großen E-Sport-Offensive dar, die die PUBG Corporation am Dienstag in Berlin vorstellte. Neben Turnieren, in denen professionelle PUBG-Teams gegeneinander antreten, findet heute im Rahmen des PGIs 2018 auch das Charity-Turnier statt, währenddessen bekannte Streamer wie DrDisRespect, Ninja und eben auch LeFloid gegeneinander antreten.

Nicht nur auf dem PGI 2018 ist LeFloid anwesend, auch auf der gamescom 2018 kannst du ihm begegnen – mit zahlreichen anderen YouTubern und Streamern.

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Gamescom 2018: Diese YouTuber und Streamer kannst du treffen.

Wusstest du, das LeFloid Kinder hat? Und kannst du die Meinung von DoktorFroid in Bezug auf Mobile Games nachvollziehen? Welches ist momentan dein liebstes Mobile-Spiel? Oder zockst du vielleicht gar nicht auf deinem Smartphone, sondern ausschließlich auf Konsolen, dem PC oder klassischen Handhelds?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung