Rogue Squadron: Entwickler wollen Switch-Port machen

André Linken 1

Wenn es nach dem Entwicklerstudio Factor 5 ginge, würde es eher früher als später eine Portierung des Actionspiels Rogue Squadron für die Nintendo Switch geben.

Das Star-Wars-Universum ist auch heute noch in Spielen zu finden - wie bei Battlefront 2.

Star Wars Battlefront 2 - Launch Trailer.

Das geht zumindest aus einem großen Interview des Magazins Nintendo Voice Chat mit Julian Eggebrecht von Factor 5 hervor. In dem ausführlichen Gespräch ging es unter anderem um das bereits vor vielen Jahren eingestellte Projekt, das Actionspiel Rogue Squadron auf die Wii zu portieren.

Hier Rogue Squadron 3D online kaufen *

Laut Eggebrecht sei das Spiel damals bereits in einem sehr guten Zustand gewesen – vor allem hinsichtlich der Technik. Sein Traumprojekt wäre es daher, Rogue Squadron für die Nintendo Switch zu veröffentlichen. Die Hauptarbeiten seien damals bereits weitgehend abgeschlossen worden, man müsse lediglich die Auflösung verbessern und andere kleinere Details ändern.

Diese Charaktere aus Star-Wars-Spielen hätten die Filme ziemlich verändert.

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Star Wars: Diese Gaming-Charaktere hätten die Filme total verändert.

Der große GIGA-Test von Star Wars Battlefront 2

Ob es jedoch jemals dazu kommen wird, ist mehr als fraglich. Abgesehen von den rechtlichen Problemen rund um die Lizenz müsste auch das Budget für ein solches Projekt beschafft werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung