Spannende RPG-Umfrage: Niemand will die dunkle Seite spielen

Sebastian Moitzheim 9

Mass Effect, BioShock, Knights of the Old Republic, inFamous: Viele Spiele geben uns die Möglichkeit, uns zwischen einer „guten“ und einer „bösen“ Seite zu entscheiden. Doch laut einer Umfrage nutzen die wenigsten Spieler/innen diese Möglichkeit.

Spannende RPG-Umfrage: Niemand will die dunkle Seite spielen

Einer der Gründe, warum wir Videospiele lieben, ist, dass wir hier tun und lassen können, was wir hier in andere Rollen schlüpfen und Dinge tun können, die wir im echten Leben niemals tun würden. Dazu gehört theoretisch auch, dass wir böse sein können, moralisch fragwürdige Dinge tun können, ohne dafür Konsequenzen im echten Leben fürchten zu müssen. Viele Spiele geben uns diese Möglichkeit - doch die wenigsten von uns nutzen sie. Das zeigt eine Umfrage von Quantic Foundry.

1077 Spieler und Spielerinnen (von insgesamt 1082 Teilnehmern) füllten den Fragebogen korrekt aus. Gefragt wurden sie, welcher Fraktion sie bei einem RPG am ehesten beitreten würden. Ganze 42,9% der Frauen und 37,8% der Männer gaben an, die „gute“ Fraktion zu bevorzugen. 40,9% bzw. 40,1% entscheiden sich ihren Angaben nach bevorzugt für eine ambivalente Fraktion und 10,2% bzw. 14,2% gaben an, keine Präferenz zu haben. Es haben also nur 5,9% der Frauen und 7,9% der Männer angegeben, sich bevorzugt für die dunkle Seite zu entscheiden.

Demnach entscheiden sich mehr Männer als Frauen dafür, einer „bösen“ Fraktion beizutreten - wenn auch minimal. Daneben spielt offenbar das Alter eine große Rolle: Jüngere Spieler/innen entscheiden sich öfter für die dunkle Seite als ältere. Tatsächlich entschieden sich alle Teilnehmer/innen über 45 gegen die dunkle Seite.

Wer mehr über diese Zusammenhänge erfahren will, sollte unbedingt den Artikel auf Quantic Foundry besuchen. Zum Beispiel stimmen die Ergebnisse der Umfrage mit denen einer Umfrage über die Motivation von Spieler/innen verschiedener Altersklassen für ihr Videospiel-Hobby überein.

Was haltet ihr von diesen Ergebnissen? Überraschen sie euch, oder stimmen sie mit euren Erfahrungen überein?

Quelle: Quantic Foundry

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung