The Wall 2061: Cyberpunk-LARP für Neueinsteiger

Alexander Gehlsdorf

Es ist das Jahr 2061. Der Megaplex Berlin ist noch immer von einer Mauer geteilt. Vier unterschiedliche Cyberpunk-Fraktionen versuchen jetzt, die Regierung und die Mauer zum Einsturz zu bringen.

The Wall 2061 - Citygame LARP - Trailer.

Worin besteht die Faszination eines Live Action Role Playing Games? Dieser Frage sind wir im Dezember auf den Grund gegangen und haben dabei vor allem ein Problem festgestellt: LARPs sind nicht einsteigerfreundlich.

Das Citygame The Wall 2061 will das ändern. Hinter dem Titel versteckt sich ein Cyberpunk-LARP, in dem du dich einer von vier unterschiedliche Fraktionen anschließen kannst, die alle das gleiche Ziel haben: Die Berliner Mauer zu Fall zu bringen. Hauptaugenmerk sollen dabei vor allem neue Spieler sein, die zuvor noch nie an einem LARP teilgenommen haben. Veteranen sollen dennoch nicht zu kurz kommen.

LARP -Was steckt hinter der Faszination?

Auf Kickstarter sammelt der Veranstalter Gamestorm Berlin aktuell Spenden, damit The Wall 2016 wie geplant am 28. April stattfinden kann — also pünktlich zur Games Week Berlin. Alle Informationen zu The Wall 2061 findest du auf der offiziellen Webseite sowie auf Facebook.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung