Artikel zu Videospielkultur

  • Back to the Past: Warum sind nostalgische Games so beliebt?
    games

    Back to the Past: Warum sind nostalgische Games so beliebt?

    Als 3D-Games in den Neunzigern den Sprung auf die Heimkonsolen schafften, glaubten viele Beobachter an das baldige Ende der 8- und 16-Bit-Helden. Doch das kam nie. Im Gegenteil: Nostalgisch angehauchte Games erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Warum eigentlich?
    Victor Redman
  • Das Jahr 2020: Ein Blick in die Glaskugel - Cloud-Gaming, Abo-Modelle und VR
    games

    Das Jahr 2020: Ein Blick in die Glaskugel - Cloud-Gaming, Abo-Modelle und VR

    Die Website gameindustry.biz hat mehrere Experten befragt, welche Gaming-Entwicklungen sie vom Jahr 2020 erwarten, etwa ob sich Virtual Reality endlich durchsetzen wird oder welche Rolle Abo-Modelle für Spiele einnehmen werden. Die wichtigsten Thesen haben wir für euch zusammengefasst.
    Alexander Gehlsdorf
  • Liebes 2020: Das sind unsere größten Wünsche an dich!
    games

    Liebes 2020: Das sind unsere größten Wünsche an dich!

    Alle zwölf Monate konzentrieren wir unsere geballte Ladung Optimismus und fassen zusammen, was wir uns vom kommenden Gaming-Jahr erhoffen. Außerdem blicken wir zurück um zu überprüfen, ob unsere Wünsche für 2019 in Erfüllung gegangen sind
    Alexander Gehlsdorf
  • Besser zocken durch die richtige Musik: Wir haben es ausprobiert
    games

    Besser zocken durch die richtige Musik: Wir haben es ausprobiert

    Musik ist aus Spielen nicht wegzudenken, allerdings lässt sich durch die Auswahl der richtigen Musik auch die eigene Performance in Spielen optimieren. Wir haben zwei genau dafür optimierte Playlisten ausprobiert.
    Alexander Gehlsdorf 1
  • Clowns, Masken, Horror-Kliniken: Wie machen uns Horrorspiele Angst?
    games

    Clowns, Masken, Horror-Kliniken: Wie machen uns Horrorspiele Angst?

    ... und wenn du lange genug in das Horrorspiel schaust und es spielst, schaut es irgendwann auch in dich hinein. Wie es das macht, erklären mir die Horror-Entwickler hinter Amnesia: The Dark Descent, Outlast, Detention und dem dunkelsten der Spiele, Concluse.
    Marina Hänsel
  • 20 Jahre Spieleredakteur und doch kein bisschen erwachsen
    games

    20 Jahre Spieleredakteur und doch kein bisschen erwachsen

    Zwei Jahrzehnte, ein Beruf: Spieleredakteur. Wieso dieser Job einen jung hält, aber mich auch über die Jahre viele graue Haare kostete – ein wenig Selbstreflexion in Artikelform nach 20 Jahren an Tastatur, Gamepad und on the Road!
    Olaf Bleich 1
  • Call of Duty, Doom und Trump: Wie blutig dürfen Videospiele sein?
    games

    Call of Duty, Doom und Trump: Wie blutig dürfen Videospiele sein?

    Knochen werden zerschmettert, Körperteile werden zerfleddert, Blut spritzt umher. Was früher auf dem Index landete, gilt heute in vielen Shootern und Games als ganz normal. Das führt seit jeher zu hitzigen Diskussionen. Einigen Videospielen wird ein gewaltverherrlichendes Motiv zugesprochen. Doch gehen diese Spiele wirklich zu weit?
    Johannes Repp 1
  • eSport muss Sport sein – was soll der Schwachsinn, DOSB?
    games

    eSport muss Sport sein – was soll der Schwachsinn, DOSB?

    Ein in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten des Deutsche Olympische Sportbunds (DOSB) entscheidet, dass eSport weiterhin nicht als „echter“ Sport angesehen werden kann. Die Sachlage und die Begründungen sind jedoch mehr als fraglich. Es scheint so, als handelt der DOSB mehr aus Eigeninteresse.
    Olaf Fries 7
  • 2020 wird das Jahr der Strategie
    games

    2020 wird das Jahr der Strategie

    In den letzten Jahren mussten Fans von Strategiespielen neue Titel meist mit der Lupe suchen. Zwar sind Reihen wie Civilization, Total War und Anno konstante und gelunge Vertreter des Genres, allerdings bilden sie häufig die Ausnahme. Wie die diesjährige gamescom gezeigt hat, könnte aber der Rest von 2019 und vor allem 2020 ein Fest für Strategen werden.
    Steffen Marks
  • Liegt der Ego-Shooter im Sterben? Die Zukunft und Vergangenheit eines Genres
    games

    Liegt der Ego-Shooter im Sterben? Die Zukunft und Vergangenheit eines Genres

    Klassische Singelplayer Ego-Shooter wie Half-Life scheinen der Vergangenheit anzugehören, während moderne Shooter sich zunehmend online abspielen. Dem gegenüber sprießen immer mehr Projekte aus dem Boden, die den klassischen Shooter der neunziger Jahre wiederbeleben.
    Alexander Gehlsdorf 3
  • Der Voice-Chat – Spieler erzählen von ihrer Hass-Liebe
    games

    Der Voice-Chat – Spieler erzählen von ihrer Hass-Liebe

    Eine neue Studie besagt, dass knapp 75 Prozent aller Spieler in Online-Games bereits belästigt wurden. Wir haben mit Spielern über ihre Erfahrungen gesprochen – und mit einem Soziologen, der auch Chancen im Voice-Chats sieht.
    Lisa Fleischer
  • Mixer-Stream: Welche Unterschiede gibt es zu Twitch?
    games

    Mixer-Stream: Welche Unterschiede gibt es zu Twitch?

    Der Streaming-Service Mixer ist durch den Wechsel auf die Plattform des berühmten Streamer Tyler ‚Ninja‘ Blevins in ein neues Rampenlicht gerückt worden. Wir zeigen dir die Unterschiede zum bekannten Pendant Twitch und welche Features Mixer besitzt, die Twitch nicht hat.
    Olaf Fries 1
  • Escape Room trifft VR: Wir haben Huxley ausprobiert
    games

    Escape Room trifft VR: Wir haben Huxley ausprobiert

    Virtual Reality ist noch immer teuer, sodass sich nur die wenigsten Spieler ein solches Gerät ins eigene Wohnzimmer holen. Allerdings gibt es ja noch andere Möglichkeiten, den VR-Trend selbst auszuprobieren. Wir haben uns Huxley angesehen, eine Mischung aus Escape Room und Virtual Reality. Wie gut wir uns dabei geschlagen haben, erfährst du im Video. 
    Alexander Gehlsdorf
  • GameOn: Das ist Berlins erste (und einzige) Arcade
    games

    GameOn: Das ist Berlins erste (und einzige) Arcade

    Bevor der PC und die Heimkonsolen den Spiele-Markt eroberten, gab es die besten, neuesten Games in der Arcade. In den USA und Japan sind die Videospielhallen ein unsterbliches Stück Popkultur. In Deutschland konnten sie sich nie durchsetzen – bis jetzt. 2018 hat mit GameOn die erste Arcade in Berlin eröffnet.
    Victor Redman 1
  • Remaster, Remakes, Neuauflagen: Was spricht dagegen, was dafür?
    games

    Remaster, Remakes, Neuauflagen: Was spricht dagegen, was dafür?

    Für die einen sind sie die Ausgeburt der Wiederholung, ein Mahnmal der Unkreativität und Stagnation – andere lieben es, auf einer aktuellen Konsole in ein altes Spiel abzutauchen, es schöner und frischer wieder zu entdecken. Wir hier bei GIGA GAMES haben uns die einfache Frage gestellt: Was spricht für Remaster und Remakes und was spricht dagegen?
    Daniel Kirschey
  • Spiele sollen vermehrt sensible Themen behandeln
    games

    Spiele sollen vermehrt sensible Themen behandeln

    Viele Menschen assoziieren mit Videospielen weiterhin Kinderspielzeug oder Zeitverschwendung, obwohl sie so viel mehr sind! Ein Umstand bestätigt jedoch manches Vorurteil: Leider werden durch das Medium viel zu wenig sensible Themen behandelt und aufgegriffen. GIGA GAMES-Redakteur Olaf findet, das muss sich ändern.
    Olaf Fries 1
  • Runtime im Test: Funktionieren funktionelle Nahrungsmittel für Gamer?
    games

    Runtime im Test: Funktionieren funktionelle Nahrungsmittel für Gamer?

    Im Zuge des großen Hypes um gesunde Ernährung und Fitness greifen immer mehr Menschen zu Nahrungsergänzungsmitteln z. B. in Form von Proteinshakes. Nun hat es der Trend dank eines Berliner Start-Ups auch in die Welt der Gamer geschafft. GIGA GAMES-Redakteurin Kamila hat die Produkte von Runtime im Dezember 2017 mal näher angeschaut und sie getestet.
    Kamila Zych
  • Schluss mit dem Vorbesteller-Wahnsinn!
    games

    Schluss mit dem Vorbesteller-Wahnsinn!

    Jedes große Game wirbt heute mit Vorbesteller-Boni. Limierte Sondereditionen und Goodies sollen die Fans dazu bringen, sich schon Monate, bevor das Spiel fertig ist, festzulegen. Viele tun es. Was das Problem daran ist, liest du hier.
    Victor Redman
  • 18 Jahre altes MMO lebt immer noch – dank der Hingabe der Spieler
    games

    18 Jahre altes MMO lebt immer noch – dank der Hingabe der Spieler

    Während andere immer wieder neue Spiele beginnen, bleiben sie dem einen treu: Die Rede ist von Spielern, die seit Jahrzehnten in ein und demselben MMO aktiv sind – und es am Leben erhalten, nachdem es vom ursprünglichen Publisher schon aufgegeben wurde. Dazu gehört auch die deutsche Community vom MMO Die 4te Offenbarung.
    Lisa Fleischer
  • Ohne meine Oma würde ich heute keine Videospiele zocken
    games

    Ohne meine Oma würde ich heute keine Videospiele zocken

    Wiz ‚n‘ Liz ist ein Spiel von 1993 für den Sega Mega Drive. Du spielst einen Zauberer, musst Hasen einsammeln und begegnest gruseligen Bossen. Dieser Platformer klingt zwar nicht nach einem krassen Verkaufsschlager – für mich ist Wiz ‚n‘ Liz aber etwas ganz Besonderes. Denn es war mein erstes Spiel. Und ich habe es durch meine Oma kennengelernt.
    Victoria Scholz 1
  • Von der Geburt bis zum Tod: Wie Spiele altern und sterben
    games

    Von der Geburt bis zum Tod: Wie Spiele altern und sterben

    Nicht nur Menschen, auch Spiele altern – und durchleben dabei ganz ähnliche Lebensphasen. Welche Phasen das sind und was letztendlich zum Tod eines Spieles führen kann, habe ich mir einmal genauer angesehen.
    Alexander Gehlsdorf
  • Die Gaming-News der Woche: Apex Legends, PS5 und deutsche Gerichte
    games

    Die Gaming-News der Woche: Apex Legends, PS5 und deutsche Gerichte

    Apex Legends ist auf aller Plattformen, die PS5-Gerüchteküche brodelt stark und zahlreiche Gerichte beschäftigen sich mit GTA 5 und weitere Spielen. Das und noch mehr Neuigkeiten waren diese Woche in der Gaming-Welt wichtig.
    Victoria Scholz
  • Gaming im Alter: Dafür haben wir als Rentner endlich Zeit
    games

    Gaming im Alter: Dafür haben wir als Rentner endlich Zeit

    Der Pile of Shame wird immer größer, die Watch-Liste immer länger und die neuesten Releases spielen sich auch nicht von allein. Wer soll für all das nur genug Zeit haben? Wir natürlich! Sobald wir in Rente gehen.
    Alexander Gehlsdorf
  • Dank Videospielen fit bleiben: RetroBrain macht Games für Senioren
    games

    Dank Videospielen fit bleiben: RetroBrain macht Games für Senioren

    Videospiele sind wesentlich mehr als nur ein Hobby: Wie diverse Studien herausgefunden haben, verbessern sie unter anderem die kognitiven Fähigkeiten. Das nutzt die Firma RetroBrain – sie entwickeln Spiele, die Senioren fit halten sollen. 
    Lisa Fleischer
  • Einmal Gamer, immer Gamer? Drei Zeitzeugen erzählen vom Anfang
    games

    Einmal Gamer, immer Gamer? Drei Zeitzeugen erzählen vom Anfang

    Gaming ist mittlerweile der größte Faktor in der Unterhaltungsindustrie. Doch wie sah das noch vor 20 oder gar 30 Jahren aus? Drei „Zeitzeugen“ berichten von ihren ersten Erfahrungen mit Spielen – und welchen Bezug sie inzwischen zum Gaming haben.
    Hy Quan Quach
  • Spiele im Alter: Unsere Themenwoche im Überblick
    games

    Spiele im Alter: Unsere Themenwoche im Überblick

    Was wird eigentlich aus uns, wenn wir alt werden, in Rente gehen oder vielleicht sogar in ein Altersheim ziehen müssen – werden wir dann trotzdem noch spielen? Und sind gealterte Spiele immer noch spielbar? Um diese und viele weitere Fragen ging es Anfang Februar 2019 im Rahmen der Themenwoche „Spiele im Alter“ auf GIGA GAMES.
    Lisa Fleischer 4
  • Die Gaming-News der Woche: Metro Exodus, Super Smash Bros. und PS Plus-Extras
    games

    Die Gaming-News der Woche: Metro Exodus, Super Smash Bros. und PS Plus-Extras

    Sony schenkt PS Plus-Abonnenten mehr Cloud-Speicher, alte Metro-Spiele werden mit negativen Reviews bombardiert und eine Piranha-Pflanze sorgt in Super Smash Bros. für Verwüstung. Das und noch mehr Neuigkeiten waren diese Woche in der Gaming-Welt wichtig. Was noch? Das zeigen dir Chris und Vicky im sexy News-Format "Weekly Update" – rrrr!
    Victoria Scholz
  • Auf Retroplace tummeln sich die größten Spiele-Sammler Deutschlands
    games

    Auf Retroplace tummeln sich die größten Spiele-Sammler Deutschlands

    Um an ältere Videospiele zu kommen, führt der Weg oft auf unsichere Wege wie eBay oder private Verkaufsgruppen. Der Marktplatz Retroplace möchte das ändern – und Gamern nicht nur eine sichere Verkaufsplattform, sondern auch ein neues Werkzeug zum Austausch bieten. Das kommt bei Spiele-Sammlern offenbar gut an.
    Lisa Fleischer
  • Epic erklärt Steam den Krieg – wer verliert, sind die Spieler
    games

    Epic erklärt Steam den Krieg – wer verliert, sind die Spieler

    „Was, wenn Cyberpunk 2077 exklusiv auf GOG erscheint?“, heißt der ängstliche Reddit-Thread eines Fans. Während es doch sehr unwahrscheinlich ist, dass CD Projekt REDs Blockbuster einzig in einem digitalen Shop erscheint, ist der Gedanke doch da: Plattform-Exklusivität innerhalb des PC-Universum; wie Metro Exodus, das exklusiv im Epic Games-Shop erscheint. Was bedeutet das für uns?
    Marina Hänsel 6
  • Wenn die Rundfunklizenz Streamer mit unter 20 Zuschauern trifft
    games

    Wenn die Rundfunklizenz Streamer mit unter 20 Zuschauern trifft

    Die Rundfunklizenz ist zurück – und eigentlich war sie nie weg. Nachdem Let's Player und Streamer Gronkh vor einem Jahr seine Rundfunklizenz erwerben musste, sind jetzt auch die ganz kleinen Twitcher dran: Streamer Der Zinni hat zu Hochzeiten 20-30 Zuschauer auf Twitch, einer Rundfunklizenz braucht er trotzdem.
    Marina Hänsel 4
  • Die Gaming-News der Woche: eSport-TV, LS19 und Cyberpunk 2077
    games

    Die Gaming-News der Woche: eSport-TV, LS19 und Cyberpunk 2077

    Deutschland bekommt seinen ersten richtigen eSport-Fernsehsender, der Landwirtschafts Simulator 19 eine ganze eSport-Liga und der kreative Kopf hinter Cyberpunk 2077 wechselt zu Blizzard. Das sind die Gaming-News der Woche, hübsch verpackt im wöchentlichen Format "Weekly Update", mit den GIGA GAMES-Redakteuren Chris und Vicky.
    Victoria Scholz
  • Steam, GOG & kostenlose Spiele: Äußerst piratige Angebote am Wochenende
    games

    Steam, GOG & kostenlose Spiele: Äußerst piratige Angebote am Wochenende

    Yo ho ho, werte Seebären, Maiden und Freibeuter! S' gibt wieder ein paar Truhen voller kostenloser und reduzierter Spieler, die du verdammte Landratte dir nicht entgehen lassen solltest. Also – mach die Klüsen auf, trink deinen Grog leer und setz die Segel!
    Marina Hänsel
  • Liebes 2019: Das sind unsere größten Wünsche an dich!
    games

    Liebes 2019: Das sind unsere größten Wünsche an dich!

    Wie in den Jahren zuvor schauen wir auch dieses Mal auf unsere optimistischen Wünsche zurück und überprüfen, ob diese in Erfüllung gegangen sind und was das nächste Jahr bereithalten könnte.
    Alexander Gehlsdorf 3
  • Das Videospieljahr 2018: Battle Royale, Crunch und Shitstorms
    games

    Das Videospieljahr 2018: Battle Royale, Crunch und Shitstorms

    Auch das Jahr 2018 war wieder vollgepackt mit 365 Tagen, an denen sich die Welt der Videospiele weiterentwickelt und verändert hat. Für dich haben wir die wichtigsten Trends und Ereignisse zusammengetragen, die uns in diesem Jahr beschäftigt haben.
    Alexander Gehlsdorf
  • Dot, Dash & Cue – Die wahr gewordenen Pokémon
    games

    Dot, Dash & Cue – Die wahr gewordenen Pokémon

    Vor Kurzem durfte ich Bekanntschaft mit den drei Lernrobotern des US-amerikanischen Startups Wonder Workshop machen. Auch wenn das Dreiergespann für mich etwas ganz Neues darstellt, haben mich Dot, Dash und Cue an etwas sehr Bekanntes erinnert: Pokémon.
    Kamila Zych
  • Wie Entwickler Achievements nutzen, um dein Spielverhalten zu überwachen
    games

    Wie Entwickler Achievements nutzen, um dein Spielverhalten zu überwachen

    Egal ob du sie liebst oder hasst, Achievements sind aus der Videospielkultur nicht mehr wegzudenken. Dabei wird vor allem viel darüber geredet, welchen Nutzen Spieler von den unterschiedlichen Trophäen haben. Genauso spannend ist jedoch die Frage, was Entwickler mit den zahlreichen, gesammelten Daten anfangen können.
    Alexander Gehlsdorf 1