6. Online-Abenteuer

Nein, nicht Tinder! Obwohl... Jedenfalls bist Du nicht der einzige auf der Welt, der an den Feiertagen keine Gesellschaft hat und wer keinen Bock darauf hat, sich mit Leuten zu umgeben, kann immer noch gut „gemeinsam einsam“ sein. Spring in ein Online-Spiel Deiner Wahl und lass die Fetzen fliegen! Es zeigt nicht nur schön, dass Du mit Deiner eher kritischen Einstellung zu dem kitschigen Kommerz-Nonsense da draußen nicht allein bist, um diese Jahreszeit schmeißen die meisten Games auch nur so um sich mit speziellen Spielmodi wie bei GTA V, Sonderaktionen, Feiertagsverkäufen oder besonderen Belohnungen. Ob Du also Deinen Elfen bei World of Warcraft auflevelst, Dich in League of Legends auf einer Schneekarte mit anderen kloppst und dabei einen frisch zugelegten Weihnachts-Skin trägst, ob Dir in Overwatch Lametta von der Kanone hängt oder die Lootboxen in Deinem Lieblingsshooter jetzt ein Schleifchen tragen – an Optionen, was Du tun kannst, mangelt es nicht.

 

Videospielkultur

Facts 
GTA Online: Import/Export-Trailer

7. Auf Silvester vorbereiten

Trinktraining, illegaler Böllerkauf, das Füllen von Pfannkuchen mit Senf, damit Du sie dann den Liebsten geben kannst – es ist nie zu früh, sich auf den Jahreswechsel vorzubereiten. Putz Dein Fondueset, schreib Deine Liste mit niemals einhaltbaren Vorsätzen und guck am besten schon mal Dinner for One, damit Du es hinter Dir hast. Check, ob Dein Erste-Hilfe-Kasten darauf vorbereitet ist, dass Du Dir in ziemlich genau einer Woche sämtliche Deiner Knubbelfinger wegsprengst und kauf schon mal genug Kopfschmerztabletten, nächstes Jahr geht dasselbe Spiel dann nämlich wieder von vorne los.

via GIPHY

Und das waren meine Tipps für ein alternatives, einsames und dennoch unterhaltsames Abenteuer zu Weihnachten. Für weitere Vorschläge in den Kommentaren sind wir natürlich immer empfänglich und egal, wie und ob Du die Weihnachtszeit zelebrierst, wünschen wir Dir da draußen eine wundervolle und sichere Zeit.

Welches Spiel soll ich 2020 spielen? (Quiz)