Alle Artikel zu Wlan

  • iPhone-Skype 3.0 unterstützt Video-Chats über WLAN und UMTS

    iPhone-Skype 3.0 unterstützt Video-Chats über WLAN und UMTS

    Skype hat seiner iPhone-App in einer neuen Version 3.0 ein wichtiges neues Feature spendiert. iPhone- und iPod-touch-Benutzer können nach dem Update wie zuvor erhofft erstmals Skype-Video-Chats starten - im Gegensatz zu Apples FaceTime nicht nur über WLAN-, sondern mit dem iPhone auch über UMTS-Verbindungen.[Adsense]Die Skype-(Video-)Anrufe lassen sich sowohl zwischen iPhone-Benutzern als auch zwischen der iPhone-App...
    Florian Matthey 10
  • BASE Lutea: WLAN-Verbindungsprobleme beheben

    BASE Lutea: WLAN-Verbindungsprobleme beheben

    Derzeit testen wir in der Redaktion das BASE Lutea auf Herz und Nieren. Das durchaus gute Gerät hat jedoch einen nervigen Fehler: Nach dem Aufwachen aus dem Standby hat das Lutea häufig Schwierigkeiten, sich mit dem WLAN neu zu verbinden. Dieses Problem ist bereits von den Schwestermodellen ZTE Blade und Orange San Francisco bekannt, tritt aber angeblich nicht bei allen Geräten auf. Wir zeigen, was man tun kann, wenn...
    Frank Ritter 5
  • doubleTwist + Winamp: WLAN-Sync für Musik-Bibliotheken

    doubleTwist + Winamp: WLAN-Sync für Musik-Bibliotheken

    Mit Winamp und doubleTwist beherrschen zwei der wichtigeren Musik-Player unter Android seit neuestem die Synchronisierung der Musik-Bibliothek auf dem PC mit einem Android-Gerät über WLAN. Bedingung für die kabellose Datenübertragung: die App ist mit dem jeweiligen Desktop-Gegenpart gekoppelt.
    Frank Ritter
  • Gerücht: WLAN-Bug verzögert Veröffentlichung von iOS 4.2

    Gerücht: WLAN-Bug verzögert Veröffentlichung von iOS 4.2

    Die Veröffentlichung des iOS 4.2 könnte sich noch etwas verzögern. Zuletzt hieß es, das Update werde noch am heutigen Freitag erscheinen, jüngsten Gerüchten zufolge steht dem aber noch ein Bug in der Golden-Master-Beta entgegen.
    Florian Matthey 15
  • US-Rundfunkbehörde ermittelt gegen Google wegen gesammelter WLAN-Daten

    US-Rundfunkbehörde ermittelt gegen Google wegen gesammelter WLAN-Daten

    Der Ärger, den Google aufgrund mit Street-View-Autos gesammelter WLAN-Daten hat, setzt sich fort. Die Federal Communications Commission, die amerikanische Runfunk-Regulierungsbehörde, untersucht in diesen Tagen, ob Google gegen amerikanische Bundesgesetzte verstoßen hat.[Adsense]Ende Oktober hatte Google in einem Blog-Eintrag eingeräumt, dass die meisten der eigenen Angaben zufolge versehentlich gesammelten Daten...
    Florian Matthey 2
  • Marktübersicht: UMTS-WLAN-Router für iPod touch und Co.

    Marktübersicht: UMTS-WLAN-Router für iPod touch und Co.

    Integriertes UMTS können zur Zeit nur das iPhone und die 3G-Modelle des iPads in der Apple-Welt vorweisen. MacBooks müssen noch immer über einen nicht unbedingt hübsch anzusehenden USB-Stick ins mobile Internet gebracht werden, der iPod touch und die WiFi-Modelle des iPads können selbst diese Option nicht nutzen.
    Sven Kaulfuss 6
  • Marktübersicht: UMTS-WLAN-Router für iPod touch und Co.

    Marktübersicht: UMTS-WLAN-Router für iPod touch und Co.

    Integriertes UMTS können zur Zeit nur das iPhone und die 3G-Modelle des iPads in der Apple-Welt vorweisen. MacBooks müssen noch immer über einen nicht unbedingt hübsch anzusehenden USB-Stick ins mobile Internet gebracht werden, der iPod touch und die WiFi-Miodelle des iPads können selbst diese Option nicht nutzen. Mobile UMTS-Router die ihre Verbindung über WLAN anderen Geräten zur Verfügung stellen, empfehlen...
    Sven Kaulfuss
  • WLAN-iPhone kommt nach China

    WLAN-iPhone kommt nach China

    Ab heute darf Mobilfunkbetreiber China Unicom Apples iPhone 3GS mit WLAN in einer kleineren 8-Gigabyte-Variante verkaufen. Weiterhin stehen iPhone 3GS-Geräte ohne WLAN-Funktionalität zum Verkauf.
    Thomas Konrad
  • FaceTime-Unterstützung FacePlant informiert über WLAN-Status von Freunden

    FaceTime-Unterstützung FacePlant informiert über WLAN-Status von Freunden

    Wer Apples Videochat-Software FaceTime benutzen möchte, hat zwei Probleme: Er muss jemanden finden, der auch ein iPhone 4 hat - und beide Personen müssen gleichzeitig über eine WLAN-Verbindung verfügen. Die App FacePlant hilft dabei, herauszufinden, wann letzteres der Fall ist.[Adsense]FacePlant ist noch nicht im App Store erschienen, jedoch bereits eingereicht.
    Florian Matthey 3
  • iTunes-Abgleich per WLAN kommt - "irgendwann"

    iTunes-Abgleich per WLAN kommt - "irgendwann"

    Eine App für eine Synchronisation über WLAN wollte Apple im App Store nicht zulassen (wir berichteten), prinzipiell scheint das Unternehmen aber nichts gegen einen Drahtlos-Abgleich zwischen iPhone, iPad, iPod touch und den Desktop-Rechner zu haben. Ein Kunde stellte Steve Jobs die Frage, ob er eines Tages eine drahtlose iPhone-Synchronisation mit dem Mac über WLAN erlauben werde.
    Florian Matthey 11
  • iPad-WLAN-Probleme: Apple kündigt Software-Update an

    iPad-WLAN-Probleme: Apple kündigt Software-Update an

    Apple möchte die WLAN-Probleme von iPads mit einigen Routern durch ein Software-Update beheben. Ein Support-Dokument des Herstellers kündigt das Update an, verrät aber nicht, wann es so weit sein soll. Für den Zeitraum bis zur Veröffentlichung des Updates benennt Apple einige Möglichkeiten, das Problem zu beheben: Ein Update der Router-Firmware, den Einsatz von WPA..
    Florian Matthey 3
  • WiGig: Funktechnologie mit 7Gbit/s - 10 mal schneller als Wlan (802.11n)

    WiGig: Funktechnologie mit 7Gbit/s - 10 mal schneller als Wlan (802.11n)

    WiGig (Wireless Gigabit Alliance) präsentierte heute eine neue Funktechnologie, die ungenutzte Frequenzen im 60Ghz Band nutzt. Firmen können bereits Geräte entwickeln, die diesen WiGig-Standard unterstützen und so Datenübertragungen mit 7 GBit/s (896 MByte/s) ermöglichen.
    Matthias Radmüller 3
  • iPhone, iPad, iPod touch: Synchronisation über WLAN

    iPhone, iPad, iPod touch: Synchronisation über WLAN

    Entwickler Greg Hughes kündigt eine iPhone-Synchronisation an, die ganz ohne Kabel funktioniert. Die App für iPhone, iPad und iPod touch, die Daten über WLAN mit iTunes abgleicht, habe er bereits bei Apple für eine Veröffentlichung im App Store eingereicht.
    Thomas J. Weiss 19
* gesponsorter Link