Alle Artikel zu Wlan

  • WLAN: Signalstärke messen mit App und am PC

    WLAN: Signalstärke messen mit App und am PC

    Jeder kennt es: Während man im Wohnzimmer schnell durch das Internet surfen kann, lahmt die Verbindung einige Räume weiter erheblich. Um herauszufinden, wo ihr euren Desktop-PC am besten hinstellen solltet oder wo ein WLAN-Repeater seinen Platz findet, könnt ihr vorab die WLAN-Signalstärke messen.
    Martin Maciej
  • WLAN-Namen: Die besten und witzigsten Ideen für euer WLAN-Netzwerk

    WLAN-Namen: Die besten und witzigsten Ideen für euer WLAN-Netzwerk

    WLAN-Namen können manchmal so öde sein: WLAN12345, der Name des Telefonanbieters, möglicherweise auch der Nachname des jeweiligen Nutzers in Verbindung mit einer Zahlenkombination – solche langweiligen Namen für das Drahtlos-Netztwerk hat sicherlich jeder schon mal gesehen. Dabei geht es auch anders: Wir zeigen euch einige der besten und witzigsten WLAN-Namen, die wir im Netz finden konnten. Außerdem verraten wir...
    Selim Baykara 5
  • TP-LINK WLAN-Repeater (300 Mbit/s, 2.4 GHz) Amazon-Bestseller für 16 €

    DEAL TP-LINK WLAN-Repeater (300 Mbit/s, 2.4 GHz) Amazon-Bestseller für 16 €

    Es gibt kaum etwas Ärgerlicheres zu Hause, als wenn das WLAN nicht richtig funktioniert und man trotz hoher Bandbreite nicht überall in seiner Wohnung vernünftigen Empfang hat. WLAN-Repeater schaffen Abhilfe und aktuell gibt es bei Amazon* und Conrad* ein besonders einfach zu installierendes Modell von TP-Link für nur 16 Euro.
    Monika Mackowiak
  • WLAN-Strahlung: gefährlich oder unbedenklich?

    WLAN-Strahlung: gefährlich oder unbedenklich?

    Vor der Strahlung können wir schon lange nicht mehr weglaufen: WLAN, Handys und andere Geräte die elektromagnetische Felder erzeugen sind Teil unserers Alltags geworden. Doch ist die WLAN-Strahlung überhaupt gefährlich bzw. kann sie die Gesundheit beeinträchtigen?
    Thomas Kolkmann 4
  • NAS mit WLAN: wie funktioniert das?

    NAS mit WLAN: wie funktioniert das?

    Ein NAS-Server wird standardmäßig an den Router angeschlossen und greift auf dessen WLAN-Netz zu. Ihr könnt aber auch einen WLAN-Dongle ans NAS stecken, um es als Access Point oder auf anderem Wege mit WLAN zu nutzen. Wir zeigen euch, wie das geht.
    Robert Schanze
  • Was ist WLAN Roaming? Erklärung & Tipps zur Optimierung

    Was ist WLAN Roaming? Erklärung & Tipps zur Optimierung

    Wer zuhause neben dem Haupt-Router noch Repeater oder weitere Access Points (dt. Zugangspunkte) zur WLAN-Abdeckung verwendet, nutzt sehr wahrscheinlich bereits WLAN-Roaming. Was das genau bedeutet und wie ihr das WLAN-Roaming zuhause noch verbessern könnt, verraten wir euch in folgendem Ratgeber.
    Thomas Kolkmann
  • WLAN im ICE nutzen: So geht's kostenlos

    WLAN im ICE nutzen: So geht's kostenlos

    Eine Zugfahrt kann sich ganz schön in die Länge ziehen. Bei langen Fahrten kommt es dabei auch durchaus vor, dass sich der Zug durch ein Funkloch bewegt und das Smartphone vorübergehend unbrauchbar ist. Um die Zeit während der Bahnfahrt zu verkürzen, könnt ihr im ICE auf WLAN zugreifen. Das WLAN-Angebot im ICE wurde von der Deutschen Bahn in den letzten Monaten stark ausgebaut.
    Martin Maciej 4
  • Netgear Orbi im Test: So schick kann flächendeckendes WLAN sein

    Netgear Orbi im Test: So schick kann flächendeckendes WLAN sein

    Ist es eine Vase? Ist es Kunst? Nein, es ist ein Router beziehungsweise ein Satellit zur Erweiterung des heimischen WLAN: Mit Orbi möchte Netzwerk-Spezialist Netgear ein attraktive, einfach zu handhabende und attraktive Alternative zu klassischen Repeater- und Extender-Lösungen anbieten. Das hat seinen Preis, funktioniert ansonsten aber erstaunlich gut, wie unser Video-Review zeigt.
    Amir Tamannai
  • WLAN optimieren: Schneller, weiter, besser!

    WLAN optimieren: Schneller, weiter, besser!

    Egal ob euer WLAN Zicken macht oder euer Drahtlosnetzwerk eigentlich problemlos vor sich herschnurrt: Es gibt immer etwas zu verbessern! In diesem Ratgeber wollen wir euch einige Tipps und Tricks zeigen, mit dem ihr euer WLAN optimieren könnt. Denn wer seinen Router auf den Standard-Einstellungen verharren lässt, verschenkt häufig viel Potential und somit auch Zeit.
    Thomas Kolkmann 1
  • Alte Fritzbox als Repeater nutzen – so geht's

    Alte Fritzbox als Repeater nutzen – so geht's

    Wenn ihr eine alte Fritzbox zuhause herumliegen habt, könnt ihr damit euer WLAN verstärken ohne zusätzlich einen Repeater kaufen zu müssen. Wir zeigen in der Anleitung, wie das geht.
    Robert Schanze 1
  • WLAN im Flugzeug – Airlines & Kosten für Internet über den Wolken

    WLAN im Flugzeug – Airlines & Kosten für Internet über den Wolken

    In der Vergangenheit durfte man als Passagier im Flugzeug sein Smartphone gar nicht oder nur im Flugzeugmodus als Multimedia-Gerät nutzen. Mittlerweile wurden die Richtlinien bei den meisten Airlines jedoch gelockert. In diesem Ratgeber zeigen wir euch, in welcher Airline ihr während des Flugs im Internet surfen, E-Mails checken und euch per Messenger mit euren Freunden und Kollegen austauschen könnt und was der Spaß...
    Thomas Kolkmann
  • Telekom Hotspot kostenlos nutzen: So geht‘s

    Telekom Hotspot kostenlos nutzen: So geht‘s

    Wer unterwegs mit seinem mobilen Gerät ins Netz gehen will, ohne dabei sein eigenes Datenvolumen zu belasten, kann an vielen Stellen Deutschlands auf die sogenannten Hotspots zugreifen. Die Deutsche Telekom hat viele solcher Verbindungen im Angebot. In einigen Fällen ist die Nutzung sogar gratis. Erfahrt hier, wie ihr die Telekom Hotspots kostenlos nutzen könnt.
    Martin Maciej
  • WLAN-Kabel – gibt es das wirklich?

    WLAN-Kabel – gibt es das wirklich?

    Irgendwann stößt man auf den Begriff „WLAN-Kabel“ und denkt sich: Gibt es so etwas überhaupt? Eigentlich ergibt das keinen Sinn, oder? Denn WLAN funktioniert ja eben „wireless“ also kabellos. Allerdings ist das nicht ganz korrekt. Wir klären auf.
    Robert Schanze 1
* gesponsorter Link